Würden einziehbare Schwingtore für meine Garage funktionieren?

Hier ist, was Sie wissen müssen, wenn Sie sich für ein neues Garagentor entscheiden und herausfinden, ob Schwingtore die richtige Wahl sind.

Wenn Ihr Garagentor nicht mehr zu reparieren ist, ist es an der Zeit, ein neues auszuwählen, das zu Ihrer Garage passt und gut aussieht. Es gibt viele Möglichkeiten und der Hausbesitzer möchte sichergehen, dass er ein Garagentor bekommt, das zu seinem Budget passt und auch in der Garage gut aussieht. Bei so vielen Optionen zur Auswahl ist es schwer zu wissen, welche Art von Garagentor man wählen soll.

Eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn es um Ihr Garagentor geht, ist die ausziehbare Kippgarage. Tür. Diese Tür benötigt mehr Platz zum Bedienen, kann aber eine einzigartige Option für Ihr Zuhause sein. Lesen Sie mehr darüber, um zu sehen, ob es das Richtige für Ihre Bedürfnisse ist.

Index

Das Garagen-Falttor

Garagentor

Wenn Sie sich für ein einziehbares Garagentor entscheiden, sollten Sie mit einem einflügeligen Tor arbeiten. Es wird auf einer horizontalen Schiene platziert und kann im Gegensatz zu einigen überdachten Garagentoren in seiner horizontalen Position nicht über die Pfeiler hinausragen. Damit dieses funktioniert, benötigt es einen elektrischen Antrieb, damit Sie es für mehr Komfort wie andere Garagentore an einen Türöffner anschließen können. Obwohl es manuell ist, ist es viel einfacher, es später zu automatisieren als eine der Markisentüren.

Wenn Sie sich für diese Art von Tür entscheiden, müssen Sie mehr Platz reservieren, damit sie funktioniert. Sie befinden sich auf einer horizontalen Bahn und benötigen einen elektrischen Antrieb. Dadurch verringert sich die Höhe der Garage. Die meisten Modelle führen auch zu weniger Freiraum beim Betreten der Garage. Sie müssen sich das ansehen, um herauszufinden, ob es zu Ihrem Platz passt oder nicht.

  Wie funktionieren Kühldecken? Was du wissen musst

Die Vorteile eines Schwingtores

Das kippbare Garagentor bietet eine Reihe von Vorteilen, die es zu einer großartigen Wahl für die Ergänzung Ihrer Garage machen. Einige Vorteile bei der Wahl dieses Türtyps sind:

  • Diese Art von Garage wird automatisch sein. Dies kann es Ihnen erleichtern, die Tür so einzurichten, dass sie von Ihrem Auto aus geöffnet und geschlossen werden kann.
  • Diese Türen sind im Vergleich zu einigen anderen bequemer zu bedienen.
  • Vergleicht man die ebenfalls oft beliebten Markisentore, stellt man fest, dass dieses Schwingtor die Geräusche reduziert, die man hört.

Wenn Sie den Platz haben, um die Tür hinzuzufügen. Es nimmt etwas mehr Platz ein als einige andere Garagentore, aber die Geräuschreduzierung und die geringeren Kosten machen es zu einer guten Option für Sie, sich für andere Stile zu entscheiden.

Die Nachteile des Kippgaragentors

Während die Wahl des Schwingtores einige Vorteile mit sich bringt, ist es wichtig, einige der Nachteile dieses Tortyps genauer zu betrachten. Es wird nicht für jeden Hausbesitzer oder jede Art von Garagentor funktionieren, daher müssen Sie sich alle Aspekte des Tors ansehen, um festzustellen, ob es das Richtige für Sie ist. Einige der Nachteile der Schwingtür sind:

  • Diese Türen sind nicht isoliert und es gibt keine Dichtungen. Dies kann es schwieriger machen, die Garage komfortabel zu halten, und wird für Sie schwierig sein, wenn Sie in einem kälteren Klima leben.
  • Die Konstruktion wird komplexer. Als Ergebnis werden Sie feststellen, dass es mehr Chancen gibt, dass Sie keinen Erfolg haben werden.
  • Sie benötigen mehr Platz in der Garage, damit dieses Tor so funktioniert, wie Sie es möchten.
  Wie lange leben Bettwanzen auf Kleidung?

Ist das Kipp- oder das Markisengaragentor besser?

Sie werden feststellen, dass die Schwingtüren und die Markisentüren sehr ähnlich sind. In den meisten Fällen sind diese etwas größer, sodass sie besser funktionieren, wenn Sie eine größere Garage haben. Nach Lifttech Garagen, sie werden auch günstiger sein und eine schnellere Installation haben. Ein weiterer großer Unterschied besteht darin, dass die Markisentüren mehr auf einer vertikalen Schiene laufen und Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass die Schiene so viel Platz in der Garage einnimmt.

Es ist nicht mehr so ​​​​üblich, eine dieser beiden Türen in vielen Häusern zu finden. Sie existierten vor etwa 50 bis 60 Jahren, weil sie einfach zu installieren und erschwinglich waren. Sie nehmen mehr Platz ein als einige der anderen Garagen, die Sie darauf installieren.

Wenn Sie sich für ein Garagentor mit Vordach entscheiden, befindet es sich in einer offenen Position, wobei ein Drittel davon aus der Ebene zur Vorderseite des Gebäudes herausragt. Wenn diese Tür geöffnet ist, kann sie einen kleinen Baldachin verursachen, der ihr ihren Namen gibt.

Es wird sich auch auf Stahlkabel und Torsionsfedern verlassen, und viele bieten einen Absturzschutz, um Unfälle zu verhindern, falls das Kabel bricht oder etwas mit der Feder schief geht. Die Technik ist zwar etwas älter, aber dieses wird eine gute Option, besser als das Schwingtor, weil es schnell zu montieren ist und die Breite der Durchfahrtsöffnung nicht so stark einschränkt wie die anderen .