Wo kann ich eine zusätzliche Matratze in einem Apartment mit einem Schlafzimmer aufbewahren?

Ein Mangel an Stauraum ist eine große Herausforderung, wenn man in einer Ein-Zimmer-Wohnung lebt. Dies gilt insbesondere, wenn Sie etwas Großes wie eine Ersatzmatratze verstauen möchten. Während die Aufbewahrung von etwas so Sperrigem auf kleinem Raum wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen mag, gibt es viele mögliche Lösungen.

Hier sind 8 Ideen für die Aufbewahrung einer zusätzlichen Matratze in einer Einzimmerwohnung oder einem kleinen Raum mit begrenztem Stauraum:

1. Bewahren Sie die Matratze unter einem Bett oder in einem Ausziehbett auf

Wenn Sie mit begrenztem Stauraum zu tun haben, wie z. B. in einem Apartment mit einem Schlafzimmer, stehen Ihnen wahrscheinlich einige grundlegende Optionen zur Verfügung, darunter die Aufbewahrung Ihrer Ersatzmatratze unter einem Bett oder im Ausziehbett einer Liege.

Lassen Sie uns jede Option unten aufschlüsseln.

Aufbewahrung einer Matratze unter einem Bett

Vorausgesetzt, Sie haben genügend Platz, können Sie eine Ersatzmatratze unter Ihrem vorhandenen Bettrahmen verstauen. Nachdem Sie Ihre Matratze mit einem Aufbewahrungsbezug wie z Matratzentasche von Moving Host von Amazon können Sie es zur sicheren Aufbewahrung direkt unter Ihr Bett schieben. Diese Matratzentasche hat acht Griffe zum einfachen Manövrieren und eine wasserdichte Abdeckung zum Schutz Ihres Bettes.

Mit diesem einfachen Aufbewahrungs-Hack ist Ihre Matratze leicht zugänglich und dennoch nicht im Weg.

Lagerung einer Matratze in einem Ausziehbett

Eine weitere grundlegende Aufbewahrungsmöglichkeit ist die Verwendung eines Ausziehbetts. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie einen kaufen oder selbst einen bauen, um ihn unter Ihrem vorhandenen Bettrahmen zu verwenden.

Wenn Sie sich für die DIY-Option entscheiden, zeigt Ihnen dieses YouTube-Video, wie Sie ein Ausziehbett bauen.

Wenn Sie daran interessiert sind, ein Auszieh- oder Schlafsofa zu kaufen, können Sie sich die folgenden ansehen.

  Wenn ein Zimmer Bettwanzen hat, sind es dann alle? (Bettwanzenbefall)

2. Verwandeln Sie Ihre Matratze in Möbel

Ein weiterer Speicher-Hack besteht darin, Ihre Ersatzmatratze in Möbel umzuwandeln. Dadurch ist Ihre Matratze immer noch leicht zugänglich und nimmt auch keinen zusätzlichen Platz ein, indem sie ein notwendiges Möbelstück ersetzt.

Dieses YouTube-Video zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Matratze in ein Sofa verwandeln:

Diese Aufbewahrungsmöglichkeit ist eine großartige Möglichkeit, Platz in Ihrer Wohnung mit einem Schlafzimmer zu sparen und gleichzeitig Ihre Matratze in ein funktionales und nützliches Möbelstück zu verwandeln.

3. Verkleiden Sie Ihre Matratze als Dekoration

Deine Matratze als Dekorationsstück zu tarnen, ist ein weiterer toller Aufbewahrungs-Hack für eine Wohnung mit einem Schlafzimmer. Das einfachste Dekorationsstück, in das Sie Ihre Matratze verwandeln können, ist ein Kopfteil.

Indem Sie beispielsweise Ihre Matratze einfach mit ein paar Holzstücken einrahmen, können Sie ein funktionales und bequemes Kopfteil schaffen und Ihr Aufbewahrungsproblem lösen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen: Wie man eine Schaumstoffmatratze schneidet

4. Verwenden Sie ein Klappbett

Ein Beistellbett soll vertikal in einem Schrank oder Schrank gelagert werden. Diese Art der Aufbewahrung ist eine ausgezeichnete Option für jemanden, der Platz in seiner Ein-Zimmer-Wohnung sparen möchte. Diese Betten sind funktional und bieten Ihnen zusätzlichen Stauraum.

Wenn Sie denken, dass diese Lösung für Sie und Ihre Wohnung funktionieren würde, stellen Sie sicher, dass Sie genügend vertikalen und horizontalen Wandraum haben. Sie nehmen oft bis zu 2,40 m vertikalen Raum und 1,80 m oder 2,10 m horizontalen Raum ein. Zustellbetten sind oft die perfekte Übergangslösung für Apartments mit einem Schlafzimmer mit Gästen, ein Heimbüro im Schlafzimmer oder sogar ein Studio-Apartment.

5. Baue einen Dachboden

Der Bau eines Dachbodens in Ihrer Wohnung mit einem Schlafzimmer bietet einen großartigen Platz, um Ihre Ersatzmatratze aufzubewahren, ohne Ihre Bodenfläche zu überfüllen. Dies kann zeit- und kostenintensiv sein, ist aber für Interessierte eine geeignete Option.

  Mit diesen einfachen Tipps verwandeln Sie Ihre vollgestopfte Garage im Handumdrehen

Dieses YouTube-Video zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ein Loft in Ihrer Wohnung einrahmen und bauen:

6. Bewahren Sie Ihre Matratze über oder unter Ihrem Arbeitsplatz auf

Ein zusätzlicher Aufbewahrungstipp für eine Matratze ist die Aufbewahrung über oder unter Ihrem Schreibtisch oder Arbeitsplatz.

Bewahren Sie Ihre Matratze über Ihrem Arbeitsplatz auf

Wenn Sie Ihre Matratze über Ihrem Arbeitsplatz lagern möchten, entscheiden Sie sich wahrscheinlich für ein Hochbett. Diese Aufbewahrungsmethode ist eine ideale Lösung, um das Beste aus einem kleinen Raum zu machen. Diese multifunktionale Einheit nimmt keine zusätzliche Stellfläche ein.

Nachfolgend finden Sie einige Hochbetten, aus denen Sie wählen können, wenn Sie diese Option in Betracht ziehen.

  • Der DHP Abode großes Hochbett ist aus hochwertigem Metall gefertigt, um Ihr großes Bett zu stützen, während Sie über einem Schreibtisch schlafen. Egal, ob Sie von zu Hause aus arbeiten, PC-Spiele bevorzugen oder einen Platz zum Lernen benötigen, dieses Hochbett ist eine ausgezeichnete Option.
  • Eine andere Wahl ist die Walker Edison Orion Hochbett im urbanen Industriedesign. Es ist in mehreren Farben und Größen erhältlich, und das Unternehmen verkauft auch eine Ausziehbettoption. Zwei Leitern machen das Bett leicht zugänglich und lassen einen 55,5 x 79 Zoll großen Raum für Arbeit und Unterhaltung.

Bewahren Sie Ihre Matratze unter Ihrem Arbeitsplatz auf

Wenn Sie Ihre Matratze unter Ihrem Schreibtisch oder Arbeitsbereich aufbewahren möchten, können Sie sich für ein Schreibtischbett entscheiden.

Ein Schreibtischbett ähnelt einem Murphy-Bett, da es einen Scharniermechanismus hat, mit dem Sie das Bett aus einer vertikalen Position herunterziehen können. Dieses funktionale Möbelstück fungiert sowohl als Schreibtisch als auch als Bett und bietet bequemen Stauraum für eine zusätzliche Matratze.

Zum Beispiel, Rocker hat ein Schreibtischbett entwickelt, das mit Doppel-, Zweibett- und Queensize-Matratzen kompatibel ist.

7. Integrieren Sie Ihre Matratze in Ihr Wohn- oder Esszimmer

Eine andere Möglichkeit, eine Ersatzmatratze aufzubewahren, besteht darin, sie in Ihrem Wohn- oder Esszimmer in Ihrer Wohnung unterzubringen.

  Können Sie Befehlsleisten wiederverwenden? - Alles, was Sie wissen müssen

Die Integration Ihrer Ersatzmatratze in Ihr Wohnzimmer ist eine praktische und funktionale Lösung. Ein Sofateil ist in jedem Wohnraum unverzichtbar, daher kommt dieses Konzept nicht zu kurz.

So wie Sie Ihre Ersatzmatratze als Sofa in Ihrem Wohnzimmer nutzen, können Sie Ihre Matratze auch in Ihren Essbereich integrieren. Sie können dies tun, indem Sie die Matratze auf beiden Seiten Ihres Esstisches verwenden.

Indem Sie Ihre Ersatzmatratze als Teil Ihres Essbereichs verwenden, können Sie den vorhandenen Raum in einen komfortablen und funktionalen Raum verwandeln und gleichzeitig Ihre Ersatzmatratze aufbewahren.

8. Entscheiden Sie sich für eine Futonmatratze oder eine aufblasbare Matratze

Die Entscheidung für einen Futon oder eine aufblasbare Matratze anstelle einer normalen Matratze ist ein weiterer großartiger Aufbewahrungstipp für eine Ein-Zimmer-Wohnung.

  • Aufblasbare Matratze. Eine Aufblasmatratze ist die beste Option, wenn Sie nach der ultimativen Sicherheitsmatratze suchen. Der EnerPlex Luftmatratze kommt in einer Vielzahl von Größen und bläst bis zu 16 Zoll dick. Es enthält eine Pumpe, eine Aufbewahrungstasche und Spiralstäbe, um die ganze Nacht über optimale Unterstützung zu bieten.
  • Futon. Ähnlich wie die Umwandlung Ihrer Matratze in ein Sofa ist ein Futon ein funktionales Möbelstück, das sowohl als Sofa als auch als Bett dienen kann. Sie sind leicht zu falten und sind ideal für Apartments und Studios mit einem Schlafzimmer.

Abschließende Gedanken

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie die Herausforderung des begrenzten Stauraums in einem Apartment mit einem Schlafzimmer oder einem kleinen Raum bewältigen können. Sie können Ihre Ersatzmatratze unter einem Bett oder in einem Ausziehbett aufbewahren. Oder Sie können die Matratze unter oder über Ihrem Arbeitsplatz aufbewahren.

Angenommen, Sie können einen Dachboden bauen. Sie können mehr Platz haben, um Ihre Matratze getrennt von anderen Dingen aufzubewahren. Ansonsten scheint es auch eine gute Idee zu sein, Ihre Matratze in Ihr Wohn- oder Esszimmer zu integrieren.

Verwandt: Wie man ein altes Bett und eine alte Matratze loswird