Wie man Briefkasten-Vandalismus erkennt (und verhindert).

Teilen Sie diese Nachricht:

Ich fuhr kürzlich durch meine Nachbarschaft und bemerkte etwas, das meine Aufmerksamkeit erregte. Ich habe gesehen, wie viele Briefkästen in der Nachbarschaft verwüstet wurden, und ich habe mich gefragt:

Warum sollte jemand das tun und wie kann ich Briefkasten-Vandalismus erkennen?

Ich habe angefangen zu recherchieren und werde meine Ergebnisse in diesem Beitrag teilen.

Briefkasten-Vandalismus kann aufgefangen und verhindert werden. Die einzige Möglichkeit, mit Vandalismus umzugehen, besteht darin, dass die Gemeindemitglieder wachsam sind und Vorfälle den Behörden melden. Sie können die Person festnehmen und sich wegen des Vorfalls an die Behörden wenden. Wenn alle zusammenarbeiten, können wir Vandalismus reduzieren.

Briefkasten-Vandalismus kann verhindert und reduziert werden, wenn die Täter vorrangig auf frischer Tat ertappt werden. Wenn Menschen in der Gegend herumlaufen und darauf achten, was passiert, und sehen, wie Menschen Briefkästen zerstören, können sie den Behörden helfen, sie vor Gericht zu stellen.

Wie erwischt man Vandalen, die Briefkästen zerstören?

Wenn Sie bemerken, dass jemand aktiv den Briefkasten einer anderen Person manipuliert, fragen Sie, was diese Person tut, oder benachrichtigen Sie die nächste Polizeidienststelle. Vandalismus ist schwer zu kontrollieren, aber er ist möglich, wenn sich die Menschen verpflichten, zusammenzuarbeiten und dafür zu sorgen, dass er aufhört.

Es gibt Mittel und Wege, Vandalen vor Gericht zu stellen und Vandalismus zu reduzieren. Wenn Menschen sich gegenseitig helfen und mit den Behörden kommunizieren, wenn es zu Vandalismus kommt, können sie sie vor Gericht bringen.

Es gibt keine Garantie dafür, dass Mailbox-Vandalismus vollständig aufhört, aber es kann dazu beitragen, Mailbox-Vandalismus zu verhindern und die Anzahl von Vandalismus-Vorfällen zu reduzieren. Community-Watch-Programme helfen, Kleinkriminalität zu verhindern.

So verhindern Sie Briefkastendiebstahl

Post- und Briefkastendiebstahl ist etwas, was Menschen so leicht tun können, und der Beweis, wer verantwortlich ist, kann für die von Diebstahl oder Vandalismus betroffenen Menschen so frustrierend und belastend sein.

Es kann sehr schwierig sein, die verantwortliche(n) Person(en) zu verhindern und zur Buchung zu bewegen, wenn Sie nicht wissen, wer verantwortlich ist, oder es keine wirklichen Beweise oder Beweise dafür gibt, wer verantwortlich ist.

Ich habe Briefkastenvandalismus und -diebstahl recherchiert und es gibt einige Vorschläge, die Sie befolgen können, um zu verhindern, dass Ihnen dieser Vorfall passiert. Ich möchte Ihnen mitteilen, was ich darüber herausgefunden habe, wie Sie Briefkasten-Vandalismus erkennen und welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten, um zu verhindern, dass Ihr Briefkasten das nächste Ziel von Vandalen wird.

  • Halten Sie Ihren Briefkasten gepflegt und in gutem Zustand.
  • Sie können den Kauf von Label 33 in Erwägung ziehen. Label 33 ist ein Label, das Sie direkt bei der Post kaufen können. Label 33 warnt Diebe und Vandalen, dass Postdiebstahl und jede Form von Vandalismus an einen Briefkasten ein Bundesverbrechen darstellen und sie für die Tat strafrechtlich verfolgt werden können.
  • Auch die Neupositionierung von nicht gut sichtbaren Postfächern kann helfen.
  • Der Kauf eines Briefkastens aus Metall ist ebenfalls eine Option, da er bei korrekter Montage schwieriger zu zerstören oder zu stehlen ist.
  • Die Installation von Kameras in Ihrer Mailbox ist ebenfalls eine Option; befolgen Sie die Gesetze, die dies zulassen.
  • Wenn Sie Kinder haben, sprechen Sie mit ihnen über Briefkastendiebstahl und Vandalismus und bringen Sie ihnen bei, dass es sich um ein Bundesverbrechen handelt und sie mit einer Geldstrafe belegt oder strafrechtlich verfolgt werden können.
  • Lassen Sie einen verstärkten Briefkasten installieren. Stellen Sie sicher, dass die Halterungen aus strapazierfähigem Stahl bestehen und dass Sie für die Installation des Briefkastens verzinkte Schrauben verwendet haben.

Sind Briefkastenkameras legal?

Wenn sich der Briefkasten auf Ihrem Grundstück befindet oder sogar Ihr Eigentum ist, haben Sie das Recht, eine Kamera an Ihrem Briefkasten zu installieren. Aber wenn das Postfach dem US Postal Service gehört, ist es nicht erlaubt.

Gemäß der US-Postleitzahl sind Briefkästen durch Bundesgesetze geschützt, und jeder, der Briefkästen manipuliert, wird mit einer Geldstrafe von bis zu 250.000 US-Dollar belegt oder sogar strafrechtlich verfolgt und mit bis zu 3 Jahren Gefängnis für jeden Akt von Briefkasten-Vandalismus konfrontiert.

Wenn das Postfach nicht Ihnen gehört und das Postfach dem United States Postal Service gehört. Dann kann das Anbringen von Kameras am Briefkasten als Straftat und auch als Verstoß gegen das Postgesetz gewertet werden.

Wenn Sie eine Überwachungskamera in Ihrem Briefkasten verwenden möchten, empfehlen Experten, dass Sie sich an die US-Postdienste wenden und weitere Informationen darüber erhalten. Stellen Sie zu Ihrer Sicherheit und der Sicherheit Ihres Geldbeutels sicher, dass es nicht gegen das Gesetz verstößt und Sie nach der Installation der Kameras im Briefkasten nicht strafrechtlich verfolgt werden können.

Angenommen, Sie haben die Erlaubnis der Behörden und des US-Postdienstes, Kameras in Ihrem Briefkasten zu installieren. In diesem Fall wird empfohlen, eine sehr kleine Videokamera zu installieren, die für Kriminelle nicht leicht sichtbar ist und die sich der Kamera nicht bewusst sind, die sie möglicherweise aufzeichnet, während sie den Briefkasten zerstören.

Die Videobilder, die Sie von den Kameras zur Verfügung stellen können, können den Behörden im Falle einer Untersuchung wegen Vandalismus an Ihrem Briefkasten zur Verfügung gestellt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Weg den Behörden ordnungsgemäß melden.

Wenn Ihr Postfach zerstört wurde, was können Sie tun?

Wenn Sie jemanden kennen, der Ihren Briefkasten oder einen anderen Briefkasten zerstört hat, können Sie dies den US-Postinspektoren oder -behörden melden. Wenn Sie sehen, dass jemand einen Briefkasten manipuliert oder zerstört, melden Sie dies sofort der Polizei und versuchen Sie, den Täter dort festzuhalten, bis die Polizei eintreffen kann.

Wenn Sie jemanden dabei erwischen, wie er einen Briefkasten zerstört und er wegläuft, versuchen Sie, ihm zu folgen, damit die Polizei ihn befragen und ihn strafrechtlich verfolgen oder mit einer Geldstrafe belegen kann.

Angenommen, Ihr Postfach wird regelmäßig zerstört. Vielleicht möchten Sie erwägen, eine verstärkte Mailbox zu installieren. Sprechen Sie mit Experten, die Postfächer herstellen, um die besten und stärksten Optionen für Postfächer herauszufinden, die keine leichten Ziele für Vandalismus sind.

Es gibt Briefkastenhersteller, die sich auf kundenspezifische Briefkästen mit starken und robusten Funktionen und sogar Schlössern spezialisiert haben, die Ihren Briefkasten aus Sicherheitsgründen verschließen können. Verstärkte Postfächer sind bekanntermaßen teurer und kosten im Allgemeinen mehr, aber sie sind die Investition wert.

Ist es illegal, Ihre Mailbox unzerstörbar zu machen?

Wenn Ihr Postfach nicht gesichert und anfällig für Kriminelle ist, die Ihr Postfach zerstören, kann es ein Ziel für sie sein, weil es für sie so einfach ist, es anzugreifen. Aber wenn Sie Maßnahmen ergreifen, um das Postfach besser zu schützen und es nicht so leicht zu zerstören, werden sie es sich vielleicht zweimal überlegen.

Laut Rechtsexperten könnten Sie, obwohl es Ihr Eigentum ist, für die Verletzung haftbar gemacht werden, wenn Sie Ihr Eigentum fallen lassen und jemand verletzt wird. Ein Beispiel hierfür wäre, wenn Sie verhindern möchten, dass jemand Ihren Briefkasten zerstört oder manipuliert, und Sie ein System montieren, das Augenverletzungen verursacht.

Wenn Sie beispielsweise den Briefkasten einrichten, der explodiert, wenn jemand ihn schlägt, könnten Sie haftbar gemacht und sogar strafrechtlich verfolgt werden. Die Bundesregierung kann sogar so weit gehen, Sie strafrechtlich zu verfolgen, da die Zustellung von Post an den Briefkasten die Aufgabe der Bundesregierung ist.

Sie sind besser dran, einen wirklich robusten und sehr starken Briefkasten zu kaufen, der immer noch den Regeln und Vorschriften der US-Postdienste entspricht, da ihre Regeln und Vorschriften sehr streng sind, also stellen Sie sicher, dass Sie die Maßnahmen ergreifen, die Sie ergreifen, um Ihren Briefkasten sicherer zu machen die Zulassung der US-Postdienste.

Übrigens hat der U.S. Postal Service sehr strenge Regeln für Briefkästen in den USA. Sie müssen sich in einem bestimmten Bereich über dem Boden befinden, und wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Briefkasten möglicherweise nicht mit diesen Regeln oder den Vorschriften des Postdienstes konform ist, dann ist es so am besten fragen.

Lassen Sie sich am besten von ihnen beraten und stellen Sie sicher, dass das, was Sie mit Ihrem Postfach tun, für sie akzeptabel und erlaubt ist, damit Sie gemäß ihren Vorschriften keine Probleme bekommen. Die Bundesregierung kann saftige Bußgelder verhängen, wenn die Regeln nicht befolgt werden, und Sie wollen nicht auf der falschen Seite des Gesetzes stehen.

Abschließende Gedanken

Briefkasten-Vandalismus ist ein Verbrechen, das nicht leicht zu kontrollieren oder die Täter zu fassen sind. Vandalismus im Briefkasten zu verhindern ist nicht immer einfach, aber möglich.

Wenn alle in der Gemeinde mit den Postbehörden und der Polizei kooperieren, ist es viel einfacher, die Schuldigen zu kontrollieren und sogar zu verhaften.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Briefkasten mutwillig beschädigt wurde, melden Sie den Vorfall ebenfalls den Behörden. Damit sie wissen, was passiert ist, und bei Patrouillen wachsam sein können.

Wenn die Community auch benachrichtigt wird, dass es Vandalen in der Gegend gibt, kann jeder nach Störenfrieden Ausschau halten.

Teilen Sie diese Nachricht:

  Holen Sie sich etwas Grün in Ihre Ernährung, indem Sie Dinosaurier-Grünkohl anbauen