Was ist ein Badezimmerschrank?

Der Schrank, in dem das Waschbecken im Badezimmer untergebracht ist, wird als Badezimmerwaschtisch bezeichnet.

Waschtisch im Badezimmer

Handtücher, Seifen und Kosmetika können alle auf der Marmor- oder Fliesenplatte des Schranks aufbewahrt werden.

Ein Waschbecken und Wasserhähne werden in der Regel separat vom Waschbecken angeboten. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Sie können aus verschiedenen Größen und Stilen für Badezimmermöbel wählen.

Die Größe des Badezimmers ist ein wichtiger Faktor für einen Waschtischkäufer. Waschbecken sind in verschiedenen Größen erhältlich, sodass sie in jedes Badezimmer passen.

Einige Typen werden mit Spiegeln oder Medizinschränken geliefert, die über dem Waschbecken platziert werden können, bei anderen müssen sie jedoch möglicherweise separat erworben werden.

Was ist ein Badezimmerschrank?

Der Waschtisch ähnelt bei einigen modernen Varianten möglicherweise nicht einmal einem Schrank, sondern einem an der Wand oder auf einem Ständer montierten Waschbecken. Sie eignen sich hervorragend für Toiletten mit begrenztem Platz.

Ein riesiger Waschtisch im Badezimmer kann dem Hausbesitzer zusätzlichen Stauraum und einen Ort bieten, an dem er Gegenstände verstecken kann, die er nicht zeigen möchte.

Waschlappen, Rasierer und andere kleine Toilettenartikel können bei einigen Modellen in einem Schrank oder einer Schublade aufbewahrt werden.

Menschen, die Reinigungsmittel im Badezimmer aufbewahren und Kinder haben, sollten nach einem abschließbaren Waschbecken Ausschau halten, damit Kinder nicht an potenziell schädliche Substanzen gelangen können.

Der Preis der Waschtischplatte macht typischerweise einen erheblichen Teil der Endkosten aus. Beispielsweise enthalten die teuersten Badezimmermöbel wahrscheinlich viele verzierte Fliesen oder Marmor.

Die aus seltenen Hölzern oder namhaften Designern werden auch deutlich teurer sein.

Gibt es Badezimmerwaschtische in einer Standardgröße?

Für Badezimmermöbel gibt es bestimmte konventionelle Proportionen. Sie sind jedoch nicht universell. Es kann überall von 30 bis 36 Zoll hoch sein.

Wenn Sie Kinder haben oder ein Waschbecken einbauen, sollten Sie generell eine niedrigere Höhe wählen. 34 Zoll oder mehr ist die Mindesthöhe für ADA-konforme Waschtische.

In den meisten Badezimmermöbeln finden Sie eine durchschnittliche Tiefe von 21 Zoll. Die Vorderseite des Waschtisches hat normalerweise eine Arbeitsplattenverlängerung von 1 Zoll bis 1-1/2 Zoll.

Das variabelste Maß ist die Breite. Einzelne Waschtische sind im Allgemeinen zwischen 30 und 48 Zoll breit. Kleinere können jedoch nur 24 Zoll breit sein. 60 bis 72 Zoll ist die typische Länge einer Doppelspüle.

Optionen für Badezimmerwaschtische

Für den Waschtisch stehen eine Vielzahl von Stilen und Größen zur Verfügung.

  So verwandeln Sie ein Hauptschlafzimmer in zwei Zimmer

Badezimmerwaschbecken gibt es in einer Vielzahl von Stilen, von konventionell bis französisch provinziell, modern, Art Deco, rustikal und minimalistisch.

Sie können so klein wie ein einzelnes Waschbecken sein oder die gesamte Länge einer Badezimmerwand bedecken, je nachdem, wie viel Platz zur Verfügung steht.

Die Proportionen des Waschtisches sollten zur Gesamtgröße des Raumes passen, das sollten Sie bei der Wahl der richtigen Größe beachten. Waschtische gibt es auch in verschiedenen Formen und Größen.

Offene Ablagen, ein integriertes Waschbecken und andere Funktionen sind mit dem Aufkommen neuer Materialien und Designkonzepte für Badmöbel möglich geworden.

Immer beliebter werden Doppelwaschbecken, bei denen zwei Waschbecken in einem Waschbecken integriert sind.

Ist es üblich, Waschbecken im Badezimmer aufzustellen?

Schminktische wurden ursprünglich als Nachttische in Schlafzimmer gestellt.

Ein neuer Einrichtungstrend ist der Einbau von freistehenden Badewannen und Waschbecken direkt im Schlafzimmer – oft ohne Trennwände – statt in separaten Bädern.

Diese unkonventionelle Wahl für die Badezimmerinstallation ist eine Anspielung auf die Ära vor der Installation und hat eine zeitgemäße Note.

Warum wird es überhaupt als „Eitelkeit“ bezeichnet?

Ein „Schminktisch“ war der ursprüngliche Name für Eitelkeit. Ein echter „Spielzeugtisch“ wurde 1762 von dem berühmten Londoner Möbelhersteller Thomas Chippendale gebaut.

Die Wörter „Schminktisch“ und „Schminktisch“ wurden im Laufe des nächsten Jahrhunderts bekannt.

Können Waschtische noch größer werden?

In den Vereinigten Staaten beträgt die Komforthöhe für Badezimmerwaschtische 36 Zoll, aber die durchschnittliche Höhe beträgt 32 Zoll.

Für die Gemeinschaftstoiletten von Kindern und Erwachsenen wurden Waschtische zunächst in konventioneller Höhe (Standard im Wohnungsboom der Nachkriegszeit) konzipiert.

Es gibt eine Zunahme an maßgeschneiderten Badezimmern, die es Ihnen ermöglichen, die Größe und Höhe des Waschbeckens an Ihre Bedürfnisse anzupassen!

Wählen Sie den besten Waschtisch für Ihr Badezimmer

Ein Einzel- oder Doppelwaschbecken ist ein wichtiger Aspekt beim Kauf von Badezimmermöbeln.

Menschen können sich schneller fertig machen, wenn es zwei Waschbecken im Badezimmer gibt, weil sie sich nicht mit Menschenmassen auseinandersetzen müssen.

Denken Sie daran, dass der Waschtisch in erster Linie den Stil des Badezimmers bestimmt. Deshalb sollte man in einem modernen oder minimalistischen Badezimmer am besten auf einen dekorativen Waschtisch verzichten.

Sie möchten keinen wählerischen Waschtisch in ein ansonsten schlichtes Badezimmer stellen. Denken Sie daran, dass Sie viel Wartung durchführen müssen.

  6 wichtige Dinge, die Sie vor dem Immobilienkauf beachten sollten

Wenn Sie eine Massivholztischplatte nicht richtig reinigen und pflegen, kann sie schnell Wasserschäden bekommen und ihren Glanz verlieren.

Arten von Badezimmereitelkeiten

An der Wand befestigter Waschtisch

Ein wandhängender Waschtisch unterscheidet sich von anderen Badezimmerwaschtischen dadurch, dass er direkt an der Badezimmerwand befestigt wird.

Das ist großartig, denn Sie können es einfach in Ihr Badezimmer integrieren, ohne viel Platz zu beanspruchen.

Als Bonus muss es nicht direkt an Ihrem Boden befestigt werden. Dennoch ist es wichtig, sorgfältig darüber nachzudenken, wie Sie es verwenden möchten. Sie können die Oberfläche durch Stöße oder andere Gewaltformen verletzen.

Wenn Sie nicht vorsichtig damit umgehen, laufen Sie Gefahr, dass das Waschbecken von der Wand fällt und Ihr Badezimmer beschädigt.

Waschtisch

Wie ein normaler Küchenschrank ist er mit einer Reihe von ausziehbaren Türen ausgestattet. Entworfen mit einer zeitlosen Ästhetik, ist dies ein klassischer Waschtischstil für eine traditionell aussehende Küche.

Es ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ihre Designanforderungen, da es nicht schwer einzufügen ist.

Schiff Eitelkeit

Es ist nicht ungewöhnlich, einen Schiffswaschtisch in gehobenen Restaurants und Hotels zu sehen. Eine ansteigende Schüssel in diesem Waschtisch umgibt die Spüle.

Mit einer separaten Armatur ragt es aus der Primärstruktur des Waschbeckens heraus.

Der untere Teil der Spüle bietet den gleichen Stauraum wie alle anderen Gegenstände, aber die Spüle selbst sieht luxuriöser aus.

Je nachdem, wofür Sie dies verwenden möchten, kann es eine anständige Menge an Platz einnehmen.

Auslauf montierte Spüle

Bei einer Unterbauspüle ist die Spüle in die Spüle selbst integriert. Dies verleiht diesem Waschbecken ein eleganteres und zeitgemäßeres Aussehen.

An den Außenkanten des Beckens ist ein kleiner Steiger zu sehen, der ihm ein einzigartiges Aussehen verleiht.

Ein Unterbauwaschtisch ist eine ausgezeichnete Option, aber er hat nicht so viel Stauraum wie andere Optionen.

Es gibt gewisse Nachteile, aber es lohnt sich, eine Wahl mit einem anspruchsvollen Aussehen zu haben.

Waschtisch mit Sockel

Ein Standwaschbecken wird manchmal als freistehendes Waschbecken bezeichnet, weil es unabhängig steht.

Trotz fehlender Ablagemöglichkeiten hat es eine auffallende Optik, die jedem Badezimmer einen Hauch von Raffinesse verleiht.

Es ist vielseitig genug, um zu jedem Badezimmerdesign zu passen, aber Sie können es auch verwenden, um Ihr eigenes Thema zu erstellen. Um Ihren Standwaschtisch hervorzuheben, können Sie aus verschiedenen Ergänzungen wählen.

  So bewegen Sie einen Kühlschrank ohne Dolly

Das Hinzufügen eines Gestells oder eines anderen Materials zum Spülenkörper ist eine Option, aber Sie sollten prüfen, ob es mit Ihrer Spüle funktioniert, bevor Sie eines bestellen.

Eigenständige Eitelkeit

Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen einem freistehenden Waschbecken und dem Standwaschbecken, aber das quadratische oder rechteckige Erscheinungsbild ist anders. Bis zu zwei Waschbecken können an einem Ort aufgestellt werden.

Diese fantastische Alternative ist in einer Vielzahl von Stilen und Ausführungen erhältlich.

Diese Waschbecken bestehen größtenteils aus Holz, obwohl ein paar Keramikakzente auf der Oberseite verstreut sind.

Wie entfernt und ersetzt man einen Waschtisch?

Trennen Sie am besten alle Leitungen, bevor Sie alte Badezimmermöbel entfernen. Lösen Sie sie dann von ihren Halterungen und bringen Sie sie an einen anderen Ort.

Sie können das Waschbecken, den Wasserhahn und die Theke später entfernen. Bei der Installation eines Ersatzbodens können Änderungen des Bodens erforderlich sein, wenn die Grundfläche des neuen Bodens unterschiedlich ist.

Folgen Sie dem normalen Prozess, um die Installation abzuschließen.

Wie baut man einen Waschtisch für das Badezimmer?

Die Montage eines einbaufertigen (RTA) Badezimmermöbels ist die schnellste und einfachste Option.

Wenn Sie keine Strategie haben, kann der Prozess viel komplizierter sein, als er sein muss. Das Internet ist ein großartiger Ort, an den Sie sich wenden können, wenn Ihnen die Inspiration ausgeht.

Stilllegen

Die Größe des Badezimmers selbst sollte die erste Überlegung bei der Auswahl eines Badezimmerschranks sein. Sie möchten nach einem Waschtisch suchen, der nicht zu groß oder zu klein ist.

Sie möchten auch sicher sein, dass die Möbel Ihren Anforderungen entsprechen.

Stellen Sie sicher, dass genügend Platz für alles vorhanden ist, von Toilettenartikeln über Haartrockner, Reinigungsmittel, Haarglätter bis hin zu Rezepten.

Viele Menschen ziehen es jetzt vor, aus praktischen und ästhetischen Gründen mindestens einen neuen Satz Handtücher in ihrem Badezimmer zu haben. Regale und Schubladen werden in der Regel in Kombination benötigt.

Andere Artikel, die Ihnen auch gefallen könnten:

  • Was ist ein ADA-behindertengerechtes Badezimmer?
  • Was ist ein eigenes Badezimmer?
  • Eine neue Badewanne in einem kleinen Badezimmer bekommen (Schritt für Schritt)
  • Abnehmen eines Waschbeckens (obere Montage / untere Montage)
  • Was bedeutet teiloffenes Badezimmer?
  • Was ist ein Dreiviertelbad?