Warum sind Kopfteile so hoch?

Eine der schnellsten Möglichkeiten, ein dekoratives Statement in einem Schlafzimmer abzugeben, besteht darin, Ihrem Bett ein Kopfteil hinzuzufügen. Es stehen viele Kopfteildesigns zur Auswahl, darunter sowohl lange als auch kurze Kopfteile.

Die Kopfteile sind hoch, um das Bett zu stützen und vor der Wand zu schützen. Wenn Sie bereit sind, Ihrem Bett ein Kopfteil hinzuzufügen, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum Kopfteile hoch sind, wie man ein Kopfteil auswählt und wie man Anpassungen vornimmt.

Höhe der Kopfteile

Kopfteile sind eine einzigartige Möglichkeit, einem Schlafzimmer Flair zu verleihen, aber Sie müssen bei der Auswahl der Abmessungen vorsichtig sein. Sie haben bemerkt, dass die meisten Kopfteile hoch sind. Dies mag überflüssig erscheinen, aber es gibt Dekorationsregeln, die Sie befolgen müssen, wenn Sie Ihrem Bett ein Kopfteil hinzufügen.

Bettgröße

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Kopfteils die Größe des Bettes. Wenn Sie ein Einzelbett haben, möchten Sie kein hohes Kopfteil hinzufügen. Es ist am besten, ein Standard-Kopfteil zu verwenden, das sechs Zoll über dem Bett sitzt.

Wenn Sie ein Kingsize-Bett oder ein größeres Bett haben, können Sie sich für ein größeres Kopfteil entscheiden. Das durchschnittliche Kopfteil eines Kingsize-Bettes erstreckt sich mindestens 20 cm über die Oberkante der Matratze. Es kann leicht sein, ein zu großes Kopfteil zu bekommen, selbst für ein Kingsize-Bett, also müssen Sie vorsichtig sein.

Raumgröße

Beim Kauf eines Kopfteils ist nicht nur die Größe des Bettes wichtig, sondern auch die Größe des Zimmers. Wenn Sie ein kleines Zimmer haben, sollten Sie sicherstellen, dass das Kopfteil den Raum nicht überwältigt. Denken Sie daran, dass das Kopfteil ein dekorativer Akzent sein sollte, nicht der Raum.

Die Bodenfläche im Zimmer ist wichtig, aber Sie sollten bei der Auswahl eines geeigneten Kopfteils die Deckenhöhe berücksichtigen. Räume mit hohen Kathedralendecken eignen sich für hohe und verziertere Kopfteile, während Räume mit Standarddecken von 2,40 m bescheidenere Kopfteile erfordern.

Wenn Sie diese Dinge im Hinterkopf behalten, können Sie ein Kopfteil finden, das zu Ihrem Stil passt und den Raum vervollständigt.

Benötigen Sie ein Kopfteil?

Das Einkaufen von Kopfteilen kann überwältigend sein, weshalb viele Menschen auf das Kopfteil verzichten und sich einfach an den Rahmen halten. Es ist in Ordnung, ein Bett ohne Kopfteil zu haben, aber auf lange Sicht ist es vielleicht nicht die beste Wahl. Kopfteile können mehrere Vorteile bieten.

Dekoration

Kopfteile werden nach Design und Funktion ausgewählt. Das Hinzufügen eines Kopfteils kann Ihr Zimmer vervollständigen. Es gibt viele verschiedene Arten von Kopfteilen, sowohl zierlich als auch schlicht. Das Kopfteil eines Bettes kann ein zentraler Punkt für Ihr gesamtes Designthema sein. Wenn Sie ein Schlafzimmer betreten, lenkt seine Größe Ihre Aufmerksamkeit auf das Bett.

Das am Bett befestigte Kopfteil zeigt die Aussage, die Sie im Raum machen möchten. Wenn Sie möchten, dass der Raum mehr zu einer Oase wird, brauchen Sie ein schlichtes Kopfteil. Wenn Sie jedoch ein reich verziertes Zimmer haben, sollten Sie ein höheres Kopfteil verwenden. Die Verwendung des Kopfteils zum Dekorieren ist eine Möglichkeit, Ihr Thema zusammenzubringen.

  Wie man einen Tisch als Schreibtisch nutzt

Schutz

Haben Sie schon einmal an ein Kopfteil gedacht, das Schutz bietet? Die Verwendung eines Kopfteils kann die Wand hinter dem Bett schützen. Wenn Sie kein Kopfteil haben, reiben Ihre Arme und Kissen ständig an der Wand. Mit der Zeit gelangt das Öl von Haut und Haaren an die Wand und hinterlässt unansehnliche Spuren. Ein Kopfteil bildet eine Barriere zwischen Ihnen und der Wand.

Kompfort

Wenn Sie jemals in einem Raum geschlafen haben, in dem Ihr Kopf fast gegen eine Wand gestoßen ist, wissen Sie, dass es nicht bequem ist. Es ist besonders unangenehm, wenn die Wand, an der Sie stehen, eine sichtbare Wand ist. Die Kälte von der Wand kann ziemlich lästig sein, besonders in kalten Klimazonen.

Im Bett zu sitzen, um zu lesen oder zu arbeiten, macht vielen Menschen Spaß. Wenn Ihr Rücken auf Kissen oder an einer harten Wand ruht, wird es wahrscheinlich nicht bequem sein. Ein Kopfteil kann beim aufrechten Sitzen zum Arbeiten oder Lesen Unterstützung bieten. Das bequemste Kopfteil dafür wäre gepolstert.

Kissen bleiben liegen

Mitten in der Nacht dein Kissen zu verlieren, ist eine Möglichkeit, deinen Schlaf zu stören. Ohne Kopfteil können Ihre Kissen leicht vom Bett rutschen. Die Kissen können zwischen Matratze und Wand oder auf den Boden fallen. Mitten in der Nacht nach einem Kissen zu suchen, macht keinen Spaß! Ein Kopfteil hilft, Kissen auf dem Bett und unter Ihrem Kopf zu halten.

Lagerung

Viele Kopfteile schließen bündig an der Wand ab, aber unterschiedliche Designs bieten Aufbewahrungsmöglichkeiten. Wenn Sie ein begeisterter Leser sind, können Sie sich für ein Kopfteil mit eingebauten Regalen entscheiden. Das sorgt nicht nur für mehr Stauraum und Komfort, sondern macht das Kopfteil auch zu einem Teil des Raums.

Vervollständige den Raum

Sie können ein Bett ohne Kopfteil haben, aber Sie werden feststellen, dass das Zimmer mit einem Kopfteil vollständiger aussieht. Abhängig von der Art des Kopfteils, das Sie wählen, ist es eine großartige Möglichkeit, dem Raum den letzten Schliff zu verleihen und den Raum zusammenzuhalten.

(Quellen: JYSK, ich fühleund Matratzenmutter)

Wie senkt man die Höhe eines Kopfteils?

Das Absenken eines zu hohen Kopfteils kann schwierig sein, da die meisten nicht verstellbar sind. Wenn Sie ein Kopfteil haben, das nicht verstellbar ist, wird es einige Mühe erfordern, es abzusenken, aber es ist machbar. Wenn Sie sich entscheiden, ein Kopfteil abzusenken, möchten Sie sicherstellen, dass Sie die Integrität des Kopfteils nicht gefährden.

Beine senken: Wenn Sie das Glück haben, ein verstellbares Kopfteil zu haben, können Sie die Beine absenken, um das Problem zu lösen. Sie können ein verstellbares Kopfteil normalerweise absenken, indem Sie die Schrauben lösen, die die Beine an Ort und Stelle halten. Achten Sie darauf, sie vollständig festzuziehen, sobald das Kopfteil abgesenkt ist.

  Können Sessel an der Wand stehen? (Lass es uns herausfinden)

An der Wand befestigen: Eine Alternative zum Absenken eines Kopfteils besteht darin, es vom Bett zu entfernen und an der Wand zu montieren. Wenn Sie das Kopfteil an der Wand befestigen, können Sie die Höhe wählen, in der Sie das Kopfteil halten möchten.

Bevor Sie versuchen, das Kopfteil an der Wand zu montieren, vergewissern Sie sich, dass Sie Bolzen haben, an denen Sie es befestigen können. Kopfteile können schwer sein. Die Montage an einem unsicheren Ort kann zu Schäden an Wand und Kopfteil führen.

(Quelle: Altmodisch)

Befestigen Sie ein Kopfteil an der Wand

Wenn Sie das Kopfteil an der Wand montieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Befestigungselemente haben, um es richtig zu installieren. Das Montageset verfügt über Halterungen, die an der Wand und der Unterseite des Kopfteils befestigt werden. Wenn Sie alle Halterungen angebracht haben, schieben Sie das Kopfteil nach unten über die Stützen und stellen Sie das Bett auf.

Können alle Kopfteile an der Wand montiert werden?

Alle Kopfteile können mit dem entsprechenden Montagesatz und Platz an der Wand montiert werden. Stellen Sie vor dem Kauf eines Montagesets sicher, dass es zu dem Kopfteil passt, das Sie an der Wand montieren möchten. Denken Sie daran, dass einige Kopfteile umständlicher sind als andere.

(Quelle: Verbessertes Zuhause)

Schneiden Sie ein zu hohes Kopfteil

Das Zuschneiden eines zu hohen Kopfteils kann eine Option sein, aber es ist nicht die einfachste Sache. Bestimmte Materialien können nicht ohne Beschädigung geschnitten werden, daher müssen Sie wissen, woraus das Kopfteil besteht. Wenn Sie sich dafür entscheiden, das Kopfteil zu schneiden, besorgen Sie sich die richtigen Werkzeuge.

  • Tischsäge
  • Klammerabzieher
  • Hammer
  • Kreissäge
  • Sägeböcke

Wenn Sie keinen Zugang zu einer Tischkreissäge haben, müssen Sie möglicherweise mit einer Kreissäge improvisieren. Die Verwendung einer Kreissäge macht keinen glatten Schnitt wie eine Tischkreissäge. Sie sollten das Kopfteil auch auf Böcke stützen, um es zu stabilisieren. Jede Art von Kopfteil erfordert einen anderen Prozess, um die Höhe zu reduzieren.

Holz: Ein Kopfteil aus Holz ist das am einfachsten zu schneidende Material. Meistens werden hölzerne Kopfteile einfach hergestellt. Wenn Sie ein geschnitztes oder verziertes Kopfteil aus Holz haben, achten Sie darauf, das Design nicht zu beschädigen. Die meisten dekorativen Teile sind Applikationen, die nach dem Schneiden leicht entfernt und ersetzt werden können.

gepolstert: Ein gepolstertes Kopfteil ist schwieriger zu schneiden. Versuchen Sie nicht, die Polsterung mit einer Säge zu schneiden. Der Versuch, Stoff mit einer Säge zu schneiden, kann den Stoff und die Säge beschädigen. Am besten entfernen Sie den Stoff und die Watte von dem Abschnitt des Kopfteils, den Sie schneiden. Sobald die Schnitte gemacht sind, spannen Sie den Stoff wieder und heften Sie ihn auf die Rückseite.

auf dem Regal: Kopfteile mit eingebauten Regalen sind aufgrund ihrer Konstruktion viel schwieriger zu schneiden. Es wird nicht empfohlen, ein Kopfteil mit Brettern zu schneiden, da dies die Unversehrtheit des Kopfteils beeinträchtigen und seine Verwendung unsicher machen kann. Wenn Sie ein Kopfteil aus Dielen zuschneiden müssen, nehmen Sie am besten die Hilfe eines erfahrenen Holzarbeiters in Anspruch.

  Wie kombiniere ich Holzmöbel in Ihrem Schlafzimmer?

(Quelle: Sprechen Sie zu Hause)

Was ist falsch an einem zu großen Kopfteil?

Das Bett, einschließlich des Kopfteils, ist ein zentraler Punkt im Schlafzimmer, sodass Sie sich vielleicht fragen, warum ein übergroßes Kopfteil nicht für jede Situation geeignet ist. Ein zu großes Kopfteil kann für einen Raum überwältigend sein, besonders wenn er klein ist. Es gibt jedoch Möglichkeiten, übergroße Kopfteile zu verwenden, um einen Raum zu betonen.

Wenn Sie den Platz haben, können Sie dem Kopfteil eine ganze Wand widmen. Bei der Wahl eines extrabreiten Kopfteils ist es wichtig, auch die Nachttische in die Gestaltung einzubeziehen. Wenn Sie das Kopfteil verlängern, ohne diese Gegenstände davor zu platzieren, kann der Raum anders aussehen.

(Quelle: Kultiviere Aholic)

Sind Kopfteile teuer?

Das Kopfteil eines Bettes ist ein separater Kauf, der normalerweise nicht im Preis inbegriffen ist. Viele Menschen verzichten auf ein Kopfteil, um die Kosten für ein Bett zu senken. Je nach Material und Größe des Kopfteils können die Kosten recht hoch sein. Hier ist, warum sie so teuer sind.

Unterstützung: Ein Kopfteil dient dazu, sowohl das Bett als auch die Person, die es benutzt, zu stützen. Viele Menschen entscheiden sich aufgrund des Komforts für gepolsterte Kopfteile.

Schutz: Das Kopfteil kann die Wand schützen. Daher muss es aus hochwertigem Material bestehen.

Nicht alle Kopfteile sind teuer. Sie können ein schönes Kopfteil für weniger als 200 US-Dollar für ein Standardbett finden. Je größer das Kopfteil, desto höher die Kosten. Wenn Sie Ihrem Zimmer ein kunstvolles Kopfteil hinzufügen möchten, sind die Kosten viel höher. Das Gleiche gilt, wenn Sie sich für ein individuelles Kopfteil entscheiden.

(Quelle: Bastelbetten)

Kopfteil in bester Größe

Beim Kauf eines Kopfteils sollten Sie die Größe Ihres Bettes kennen, damit Sie ein richtig passendes Kopfteil erhalten. Jede Bettgröße hat ein spezifisches Kopfteil für diesen Rahmen. Es ist wichtig, das Kopfteil in der richtigen Größe für Funktion und Ästhetik zu erhalten. Hier sind die besten Größen, gemessen in der Breite für jeden Rahmen.

Zwilling 41″ Zoll
Voll 56″ Zoll
Königin 62″ Zoll
König 80″ Zoll
Kalifornischer König 74″ Zoll

(Quelle: Ameri schläft)

Denken Sie daran, dass diese Kopfteilgrößen empfohlen werden. Abhängig von der Größe Ihres Zimmers und der Ästhetik, die Sie im Zimmer anstreben, kann dies die von Ihnen gewählte Breite ändern. Sie müssen jedoch darauf achten, dass die Höhe für die Größe Ihres Bettes geeignet ist.

Abschließende Gedanken

Kopfteile können kunstvoll oder einfach sein, aber sie erfüllen im Schlafzimmer einen wichtigen Zweck. Sie haben eine bestimmte Höhe, um die Wand zu schützen und den Benutzern Halt zu bieten. Wenn ein Kopfteil zu hoch ist, passt es nicht richtig zum Bett und kann den Raum geschlossen erscheinen lassen.