Verwendung für Mottenkugeln im Haushalt

Kaum etwas ist schrecklicher, als zu entdecken, dass Ihr T-Shirt voller Löcher ist. Leider können Motten die Fasern Ihrer Kleidung zerfressen und sie oft untragbar machen. Geben Sie Mottenkugeln ein. Diese kleinen, weißen Paletten können Ihre Kleidung vor dem Lieblingskauspielzeug der Insekten schützen.

Aber wie funktionieren sie und haben sie andere Verwendungszwecke, als Ihren Schrank frei von Motten zu halten? Finden wir es heraus!

Was sind Mottenkugeln?

Mottenkugeln sind chemische Insektizide, die zu kleinen Kugeln geformt werden. Im Allgemeinen werden sie unter Verwendung von Paradichlorbenzol, Naphthalin oder Kampfer hergestellt, die alle hochwirksame begasende Insektizide sind. Um Insekten abzuwehren, verwandeln sich die Mottenkugeln im Laufe von sechs Monaten langsam von Feststoffen in giftige Dämpfe. Dieser Dampf tötet die Schädlinge und gibt den einzigartigen Mottenkugelgeruch ab, mit dem die Menschen vertraut sind.

Warnung

Wie bereits erwähnt, sind Paradichlorbenzol und Naphthalin Wirkstoffe in Mottenkugeln. Allerdings laut WERbeide sind für den Menschen krebserregend.

Mit anderen Worten, diese Chemikalien sind giftig und der Kontakt mit ihnen kann eine Vielzahl von negativen Auswirkungen haben. Dazu gehören Kopfschmerzen, Übelkeit, Gelbsucht, Schwindel, Durchfall und das Auftreten von Blut im Urin. Darüber hinaus kann Paradichlorbenzol bei Haustieren zu Leber- und Nierenschäden führen, während Naphthalin rote Blutkörperchen schädigen kann.

Daher ist das Schnüffeln oder Kauen von Mottenkugeln sehr gefährlich. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Haustiere oder Kinder keinen Zugang zu diesen Insektiziden haben. Und wenn sie es irgendwie schaffen, Mottenkugeln in die Finger zu bekommen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Wie verwendet man Mottenkugeln?

Der Zweck von Mottenkugeln ist es, erwachsene Motten, ihre Eier und Larven zu töten, bevor sie Ihre Kleidung beschädigen können. Da Mottenkugeln jedoch gesundheitsgefährdend sein können, sollten Sie bei der Verwendung äußerst vorsichtig sein.

  Würden einziehbare Schwingtore für meine Garage funktionieren?

Für den Anfang müssen Sie tragen Handschuhe beim Platzieren einer Mottenkugel im Schrank, da Hautkontakt Hautreaktionen hervorrufen kann. Zweitens sind Mottenkugeln am effektivsten, wenn sie zusammen mit der Kleidung, die Sie schützen möchten, in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Auf diese Weise dringt der Dampf in die Fasern der Kleidung ein und wehrt die Schädlinge ab.

Wenn Sie Ihre Kleidung aus dem Lager nehmen möchten, vergessen Sie nicht, den Behälter nach draußen zu bringen und auslüften zu lassen. Und vergessen Sie nicht, Handschuhe und eine Gesichtsmaske zu tragen, um das Einatmen der giftigen Dämpfe zu vermeiden. Denken Sie auch daran, dass es sehr schwierig sein kann, den Mottenkugelgeruch loszuwerden. Natürlich können Sie immer Mottenkugeln mit Zedern- oder Lavendelduft verwenden, da sie einen angenehmeren Duft haben.

Nachdem Sie die Kleidung ausgelüftet haben, sollten Sie sie waschen, um die Chemikalien vollständig zu entfernen. Auch wenn es sich nach zusätzlicher Arbeit anhört, ist es der einzige Weg, um sicherzustellen, dass sie keine negativen Auswirkungen auf Ihre Haut haben.

Zusätzliche Mottenkugelnutzung

Mottenkugeln haben neben dem Schutz Ihrer Lieblingskleidung vor Schädlingen noch mehrere weitere Verwendungszwecke. Sie sollten sie jedoch nicht ausprobieren, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, was Sie tun. Andernfalls riskieren Sie, die Gesundheit Ihrer Familie zu gefährden.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Mottenkugeln in Ihrem Zuhause verwenden können:

  • Schützen Sie Ihren Garten: Ist Ihr Garten voller Nagetiere? Dann können Sie ein paar Mottenkugeln in der Nähe von Blumenbeeten oder in der Gartenerde platzieren, um sie in Schach zu halten. Sie können sie auch zerkleinern und in die Töpfe streuen, um Insektenbefall vorzubeugen. Aber vergessen Sie nicht, die Mottenkugeln regelmäßig zu ersetzen, da sie verdunsten schneller als in Innenräumenje nach Feuchtigkeit des Bodens.
  • Schädlinge loswerden: Fledermäuse, Ratten und Mäuse sind in den meisten amerikanischen Dachböden und Kellern weit verbreitet. Glücklicherweise können Mottenkugeln verhindern, dass diese Schädlinge in Ihr Zuhause eindringen, da der Geruch von Naphthalin sie erstickt. Die Chemikalie reduziert die Sauerstofftransportkapazität ihrer roten Blutkörperchen. Mottenkugeln sind so stark, dass sie auch Schlangen und Reptilien verscheuchen können.
  • Rost verhindern: Sie können Mottenkugeln verwenden, um Ihr Besteck vor Rost zu schützen. Sie müssen sie nur in eine Tüte stecken und ein paar Mottenkugeln hinzufügen. Das sollte ausreichen, um sie bis zum nächsten Gebrauch glänzend zu halten. Vergessen Sie nur nicht, Ihr Besteck ordentlich zu reinigen, nachdem Sie es aus der Tasche genommen haben.
  • Flöhe töten: Wenn Sie dem Staubsaugerbeutel einige Mottenkugeln hinzufügen, werden alle Flöhe oder Insekten getötet, die durch die Reinigung aufgesaugt wurden.
  • Beseitigt schlechte Gerüche: Es stimmt, dass Mottenkugeln nicht den angenehmsten Geruch haben. Sie können jedoch schlechte Gerüche überdecken, wie zum Beispiel den Geruch von toten Tieren.
  Warum sollten Sie Ihr Brunnenwasser filtern?

Alternativen zu Mottenkugeln

Obwohl Mottenkugeln sehr effektiv sind, werden sie aufgrund ihrer hohen Toxizität allzu oft gemieden. Die gute Nachricht ist, dass es viele Alternativen gibt, auf die Sie sich verlassen können. Zum Beispiel können Sie natürliche Abschreckungsmittel wie z Lavendelsäckchen, Zedernblöcke oder Zedernringe. Oder Sie können Thymian, Rosmarin, Zitronengras, Neem und Nelken mischen und die Verbindung in einem Beutel auf Ihre Kleidung geben, um Motten fernzuhalten.

Dies sind jedoch Abschreckungsmittel, was bedeutet, dass sie nicht dazu beitragen, erwachsene Motten, Larven und Eier loszuwerden. Dafür müssen Sie sich auf Produkte verlassen wie:

  • Kleidung Mottenfallen Verwenden Sie Pheromone, um Motten an ihre klebrige Oberfläche zu locken. Dort angekommen, können die Käfer nicht mehr raus und sorgen für Chaos in Ihrem Kleiderschrank. Und das Beste ist, dass diese für Kinder und Haustiere sicher sind, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, die Gesundheit Ihrer Familie zu gefährden.
  • Kits zum Abtöten von Kleidermotten sind die ultimative Lösung für Ihre Mottenprobleme. Diese Pakete enthalten mehrere Artikel, darunter Mottenfallen, Sprays und Nebelgeräte. Sie sind dank ihrer ausführlichen Anleitung nicht nur einfach anzuwenden, sondern auch sehr effektiv. Da sie so konzipiert sind, dass sie jeden Teil des Lebenszyklus der Motte angehen, können Sie sie verwenden, um jeden Befall loszuwerden, unabhängig von seiner Schwere.

Vielleicht möchten Sie auch lesen: Wie viele Mottenkugeln in einem Raum verwenden

Es kommt darauf an

Im Allgemeinen können Mottenkugeln eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Kleidung vor lästigen Insekten zu schützen. Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass sie giftige Chemikalien enthalten, die Ihrer Gesundheit schaden können. Verwenden Sie Mottenkugeln daher nur für den vorgesehenen Zweck und halten Sie sie von Ihren Kindern und Haustieren fern. Und denken Sie daran, dass Sie immer eine sicherere und effektivere Alternative verwenden können, wie z. B. natürliche Abwehrmittel oder Mottenfallen.

  Wie lange bleibt Trockenbaustaub in Ihrer Lunge?