Soll ein Schreibtisch unter einem Fenster stehen?

Schreibtische sind eine großartige Ergänzung für einen Raum. Es kann jedoch ziemlich schwierig sein, herauszufinden, wo man es hinlegt; solltest du es in die Ecke stellen? An einer leeren Wand? Wie wäre es, einen Schreibtisch unter ein Fenster zu stellen?

Du kannst deinen Schreibtisch zwar unter ein Fenster stellen, aber das ist vielleicht nicht die beste Wahl. Das Platzieren eines Schreibtisches unter einem Fenster kann zu Ablenkungen, Blicken und Kopfschmerzen führen. Bevor Sie sich jedoch entscheiden, Ihren Schreibtisch unter einem Fenster zu platzieren, sollten Sie einige Dinge wissen.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, warum die Platzierung Ihres Schreibtisches vor einem Fenster vielleicht nicht die beste Wahl, aber auch nicht unbedingt die schlechteste ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die beste Position für Ihren Schreibtisch zu erfahren, um Ihre Produktivität zu steigern und Ihren Tag aufzuhellen!

Soll ich meinen Schreibtisch unter ein Fenster stellen?

Schreibtische können viel Platz einnehmen, und wenn Sie bereits Probleme haben, denken Sie vielleicht, dass es die einzige Option ist, Ihren Schreibtisch unter das Fenster zu stellen.

Sie sollten Ihren Schreibtisch möglichst nicht vor einem Fenster aufstellen. Windows-Schreibtische können Probleme verursachen mit:

  • Büchsen
  • Kopfschmerzen
  • Ablenkungen
  • Temperatur

Das Problem, einen Schreibtisch unter einem Fenster zu platzieren

Zusätzlich zu Problemen mit Ihren Sachen kann es auch Probleme für Sie verursachen, wenn Sie Ihren Schreibtisch unter einem Fenster haben. Licht, das direkt vor Ihrem Gesicht einströmt, kann sehr hell sein und Kopfschmerzen verursachen, die es unmöglich machen, etwas zu erledigen. Außerdem können Sie, besonders wenn Sie eine Brille tragen, einen Blendeffekt einfangen, der es schwierig macht, zu sehen, was Sie tun.

Da sich Ihr Schreibtisch jedoch unter dem Fenster befindet und Ihre Arbeit vermutlich von der Wand abgewandt ist, müssen Sie sich wahrscheinlich nicht allzu viele Gedanken über die Blendung durch den Bildschirm selbst machen. Selbst ein Blick, der auf etwas anderem verweilt, wie einem Versatzstück oder Ihrer Brille, Sie werden keine sehr gute Zeit haben.

Was ist, wenn ich meinen Schreibtisch unter einem Fenster brauche?

Manchmal kommt man einfach nicht darum herum, seinen Schreibtisch drinnen zu haben vor einem Fenster, oder vielleicht willst du es einfach nicht. Zum Glück für Sie kann es sicherlich einige Vorteile haben, Ihren Schreibtisch vor einem Fenster zu haben, wie zum Beispiel:

  • Natürliche Beleuchtung
  • Frische Luft
  • Eine kleine Ablenkung
  • Gut für Pflanzen

Natürliche Beleuchtung

Deinen Schreibtisch vor ein Fenster zu stellen, ist eine großartige Möglichkeit, etwas natürliches Licht in deinen Tag zu bringen, besonders wenn du keine Zeit hast, nach draußen zu gehen, wenn es draußen hell ist. In den Wintermonaten, wenn wir nicht so viel natürliches Tageslicht bekommen, scheint es die perfekte Lösung zu sein, Ihren Schreibtisch vor das Fenster zu stellen.

Natürliche Beleuchtung und Make-up

Natürliches Licht ist großartig, wenn Sie Ihren Schreibtisch gerne für Dinge wie das Schminken verwenden, weil es Ihnen ermöglicht, bei weniger grellem Licht zu sehen, was Sie tun. Dein Make-up aufzutragen wird dir helfen, dich besser zu verblenden und insgesamt ein besseres Aussehen zu kreieren.

Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihr Make-up oder Ihre Hautpflege auf Ihrem Schreibtisch aufzubewahren, stellen Sie sicher, dass Sie dies vor Licht geschützt tun. Andernfalls kann natürliches Licht dazu führen, dass Make-up (insbesondere Foundation und Concealer) und Hautpflegeseren oxidieren, ihre Farbe verändern und ihre Wirksamkeit verlieren. Andere Probleme mit Schreibtischen unter dem Fenster, wie z. B. Temperaturschwankungen, können ebenfalls Ihre Make-up-Formel beeinträchtigen.

Wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Make-up und Ihre Hautpflege nirgendwo anders ablegen können, ist es keine gute Idee, Ihren Schreibtisch unter ein Fenster zu stellen.

Schreibtische unter Windows können perfekt für Pflanzen sein

Stellen Sie Ihren Schreibtisch unter ein Fenster, wenn Sie Pflanzen darauf haben möchten. Auf diese Weise erhalten die Pflanzen so viel natürliches Licht wie möglich, besonders wenn Ihr Fenster in die richtige Richtung zeigt. Wenn Sie sich immer noch Sorgen machen, dass Sie nicht genug Licht bekommen, können Sie eine bestimmte Pflanze mit wenig Licht wählen, wie Kakteen, Spinnenpflanzen, ZZ-Pflanzen oder Friedenslilien.

  Wählen Sie ein Ecksofa, das zu Ihrem Zuhause passt

Eine Sache, auf die Sie, wie bei Make-up, achten sollten, ist die Temperatur. Wenn Sie Ihren Schreibtisch vor dem Fenster haben, werden die Dinge darauf besonders nachts empfindlich auf Temperaturschwankungen. Bevor Sie sich entscheiden, Pflanzen dort zu platzieren, überprüfen Sie die Temperatur einige Wochen lang jede Nacht mit einer Temperaturpistole, um sicherzustellen, dass es Ihren Pflanzen nicht zu kalt wird. Andernfalls könnten sie sterben oder schlafen gehen.

Frische Luft

Frische Luft hat keine Nachteile. Wenn es draußen schön genug ist, um die Fenster zu öffnen, kann die Luft Ihnen helfen, Ihren Kopf frei zu bekommen und ein wenig produktiver zu sein. Außerdem könnten Sie sogar eine schöne Brise fangen!

Frische Luft ist wahrscheinlich der größte Vorteil eines Schreibtisches unter einem Fenster. Du bist da, also spürst du es richtig, egal ob du bei 25 Grad und Sonne das Fenster öffnen willst oder bei Regen.

Umleitung

Es spielt keine Rolle, in welche Richtung Ihr Fenster zeigt, wenn Sie Ihren Schreibtisch darunter stellen. Sie werden dadurch abgelenkt etwas. Im Gegensatz zu dem, was manche Leute vielleicht denken, sind Ablenkungen nicht immer etwas Schlechtes. Wenn Sie Ihren Schreibtisch vor dem Fenster haben, haben Sie die Möglichkeit, nach oben zu schauen und eine kurze Pause einzulegen, ohne von sozialen Medien abgelenkt zu werden.

Das ist leider Fluch und Segen zugleich. Wenn Sie Ihren Schreibtisch unter einem Frontfenster haben, können Sie jeden Hund, jedes Auto und jeden Jogger sehen, der an Ihrem Haus vorbeikommt. Sie können erkennen, wann Ihre Nachbarn kämpfen, und sobald Sie anfangen, zuzusehen, können Sie nicht mehr aufhören. Wenn Sie wissen, dass Sie neugierig sind, sollten Sie einen Schreibtisch unter einer Frontscheibe vermeiden.

Kann ich meinen Schreibtisch unter das Fenster stellen, wenn ich Elektronik habe?

Meistens arbeiten Menschen am Computer an ihren Schreibtischen. Daher fragen Sie sich vielleicht, ob es in irgendeiner Weise beschädigt werden könnte, wenn der Schreibtisch vor dem Fenster steht.

Wenn sich etwas Tragbares darauf befindet, wie z. B. Ihr Telefon oder Tablet, wird es nicht beschädigt, wenn es unter dem Fenster liegt. Ein festes Gerät wie ein Fernseher, Keurig, ein Gaming-Setup oder ein PC-System auf Ihrem Schreibtisch unter dem Fenster kann jedoch Probleme verursachen.

Höchstwahrscheinlich nicht, besonders wenn Sie:

  • Gut verschlossen das Fenster jedes Mal, wenn Sie es öffnen
  • Nicht erlaubt Ihre Geräte berühren das Fenster
  • Schauen Sie genau hin für jegliche Kondensation
  • Bewegung Geräte entsprechend

Risiken zusätzlich zur Kondensation

Kondensation sollte kein allzu großes Problem für Ihre Elektronik darstellen; Die meisten Häuser leiden nie unter diesem Problem, wenn sie richtig isoliert sind. Allerdings kann ein großes Problem für Ihre Elektronik und das Sitzen unter einem Fenster entstehen längerer Sonneneinstrahlung oder die Temperatur.

Wenn es in der Nähe Ihres Fensters zu heiß oder zu kalt ist, kann Ihre Elektronik versagen. Sie haben Lüfter, um eine Überhitzung zu verhindern, aber selbst Lüfter können die Wärme nicht bewältigen, die durch einen direkten Sonnenstrahl entsteht, der direkt auf Ihre Elektronik scheint.

Gardinen lösen Probleme

Viele der Probleme, die Sie mit einem Schreibtisch unter dem Fenster haben können, lassen sich mit Vorhängen ganz einfach lösen. Vorhänge blockieren oder dämpfen zumindest das Licht, das in den Raum eintritt, sodass Sie nicht so viel Blendung oder Kopfschmerzen bekommen. Das Abdecken des Fensters hält auch einen Teil der Hitze draußen, sodass Sie sich keine Sorgen über eine Überhitzung Ihrer Elektronik machen müssen.

  Lohnt es sich, das Bett anzuheben? (Lass es uns herausfinden)

Wenn Sie jedoch Ihre Vorhänge immer zugezogen haben, macht das den Zweck Ihres Schreibtisches vor dem Fenster zunichte, oder? Ihre Pflanzen bekommen weniger Sonnenlicht und Sie auch nicht. Sie werden auch nicht so viel frische Luft bekommen können. Wenn Sie sich zwischen einem Schreibtisch vor dem Fenster mit ständig zugezogenen Vorhängen oder einem Umzug Ihres Schreibtisches entscheiden müssen, dann müssen Sie ihn nur umstellen.

Schwebende Schreibtische sind stattdessen besser

Wenn Sie die Möglichkeit eines Sitz- und Arbeitsplatzes vor dem Fenster, dann könnte ein schwebender Schreibtisch etwas für Sie sein! Sie können sie kaufen oder selbst herstellen. Es sind nur kleine Plattformen am unteren Rand des Fensters und die Möglichkeiten sind endlos. Sie können Dinge darauf verstauen, wenn Sie es nicht benutzen, was es auch perfekt macht, wenn Sie auf engstem Raum sind.

Schwebende Schreibtische können auch überall unter jedem Fenster in Ihrem Zuhause platziert werden. Wenn Sie wissen, dass Ihnen ein Tapetenwechsel hin und wieder zu mehr Produktivität verhilft, wäre es keine schlechte Idee, einen unter dem Fenster in einem anderen Raum als Ihrem regulären Schreibtisch zu platzieren.

Alternativen Stellen Sie Ihren Schreibtisch auf

Ein Schreibtisch unter dem Fenster ist wahrscheinlich nicht die beste Wahl für die meisten Menschen, besonders wenn Sie wissen, dass Sie dort viel Zeit verbringen werden. Glücklicherweise gibt es viele andere Orte, an denen Sie Ihren Schreibtisch aufstellen können, und Möglichkeiten, das Gefühl zu erzeugen, am Fenster zu stehen, ohne tatsächlich dort zu sein.

Soll ich meinen Schreibtisch an die Wand gegenüber einem Fenster stellen?

Wenn Sie Ihren Schreibtisch nicht unter das Fenster stellen möchten, fragen Sie sich vielleicht, an welche Wand Sie ihn stellen sollen.

Stellen Sie Ihren Schreibtisch nicht direkt vor ein Fenster, wenn Sie dort Elektronik verwenden. Mit Ihrem Schreibtisch unter dem Fenster haben Sie keine Blendung auf dem Bildschirm selbst, da die Bildschirme in die andere Richtung zeigen. Wenn sich Ihr Schreibtisch jedoch gegenüber dem Fenster befindet, befinden sich die Bildschirme direkt im Lichtstrahl und Sie werden geblendet. Es wird dem Gerät technisch nicht schaden, aber es wird Ihre Augen und Ihre Gefühle verletzen.

Wie wäre es neben dem Fenster?

Ideal ist es, wenn Sie Ihren Schreibtisch neben das Fenster stellen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, können Sie immer noch das Fenster öffnen und etwas natürliches Licht bekommen, aber Sie müssen sich weniger Sorgen machen, dass Ihre Geräte abgelenkt oder beschädigt werden. Sie können Ihren Pflanzenzuchttraum auch verwirklichen, indem Sie ein paar Pflanzen oder sogar ein ganzes Regal vor das Fenster stellen!

Schreibtisch neben dem Fenster

Grundsätzlich sollten Sie Ihren Schreibtisch dort platzieren, wo ein Lichtstrahl nicht direkt auf Sie oder Ihre Geräte trifft. Es erspart Ihnen Augenschmerzen und hilft Ihnen, mehr zu erledigen.

Warum ist die Position des Fensters so wichtig?

Den Schreibtisch unter einem Fenster zu platzieren, ist keine Standardsituation. Während die meisten der in diesem Artikel erwähnten Dinge wie Kondensation, Temperaturschwankungen und Ablenkungen für alle Schreibtische unter dem Fenster gelten, müssen andere Faktoren berücksichtigt werden.

Die Sonne steht zu verschiedenen Zeiten an verschiedenen Orten, richtig? Je nachdem, wo Ihre Fenster platziert sind, können Sie möglicherweise nicht so viel Licht bekommen, wie Sie möchten. Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass Sie morgens normalerweise an Ihrem Schreibtisch sitzen und arbeiten, möchten Sie Ihren Schreibtisch vielleicht unter ein nach Osten gerichtetes Fenster stellen, damit Sie den Sonnenaufgang sehen können.

Wenn Sie jedoch mögliche Blendeffekte oder zu viel Licht vermeiden möchten, sollten Sie ein Fenster wählen, das während Ihrer bevorzugten Arbeitszeiten nicht so viel Licht bekommt. Wenn Sie nachmittags arbeiten, entscheiden Sie sich für ein nach Osten ausgerichtetes Fenster anstelle von einem Süd oder nach Westen ausgerichtet. Sie vermeiden die Blendung der Sonne am Nachmittag und während des Sonnenuntergangs.

  Wie viele Kommoden braucht ein Kinderzimmer?

Welche Art von Schreibtisch sollte ich unter einem Fenster platzieren?

Ihre primäre Der Schreibtisch sollte nicht vor einem Fenster stehen. Wenn Sie mehr als eine Stunde am Tag daran arbeiten, muss es nicht vor einem Fenster stehen. Wenn Sie jedoch einen Tapetenwechsel suchen, kann es manchmal schön sein, vor dem Fenster sitzen und arbeiten zu können. Einige Arten von Schreibtischen, die Sie möglicherweise vor einem Fenster platzieren möchten, sind:

  • Schwebende Schreibtische
  • Steh-/Laufbandtische
  • Schuss Schreibtische

Schwebende Schreibtische

Wenn Sie die Möglichkeit eines Sitz- und Arbeitsplatzes vor dem Fenster, dann könnte ein schwebender Schreibtisch etwas für Sie sein! Sie können sie kaufen oder selbst herstellen. Es sind nur kleine Plattformen am unteren Rand des Fensters und die Möglichkeiten sind endlos. Sie können Dinge darauf verstauen, wenn Sie es nicht benutzen, was es auch perfekt macht, wenn Sie auf engstem Raum sind.

Schwebende Schreibtische können auch überall unter jedem Fenster in Ihrem Zuhause platziert werden. Wenn Sie wissen, dass Ihnen ein Tapetenwechsel hin und wieder zu mehr Produktivität verhilft, wäre es keine schlechte Idee, einen unter dem Fenster in einem anderen Raum als Ihrem regulären Schreibtisch zu platzieren. Sie können auch einen schwebenden Schreibtisch anpassen. Schreibtisch, der zur Ästhetik des Raums passt, in dem Sie sich befinden, und sie sind in der Regel günstiger als ein kompletter Schreibtisch.

Steh- oder Laufbandtische

Diese Schreibtische eignen sich hervorragend, wenn Sie arbeiten und sich produktiv fühlen möchten, während Sie sich auch selbst produktiv fühlen möchten. Als solche eignen sie sich hervorragend für ein Fenster. Wenn Sie eine Stunde lang E-Mails von einem Schreibtisch auf dem Laufband vor einem Fenster beantworten, erhalten Sie die natürliche Belichtung, nach der Sie sich sehnen, und die Übung, die Sie brauchen, ohne den Komfort Ihres Zuhauses zu verlassen.

Diese können teuer sein und sind ziemlich schwer zu bewegen. Wenn Sie also in einen investieren, müssen Sie wirklich darüber nachdenken, wo Sie ihn platzieren. Um tagsüber das natürlichste Licht zu erhalten, stellen Sie Ihren Steh-/Laufbandschreibtisch vor ein nach Süden ausgerichtetes Fenster. Wenn Sie ein Morgenspaziergänger sind, platzieren Sie es vor einem nach Osten ausgerichteten Fenster, um das meiste Morgenlicht zu erhalten.

Schuss Schreibtische

Lap Desks sind die perfekte Lösung, wenn Sie vor einem Fenster arbeiten möchten. Sie sind nicht zu teuer und sie sind leicht und einfach zu tragen. Sie können sich eines davon schnappen, einen Stuhl finden und unter jedem Fenster arbeiten, auf das Sie stoßen, ohne an einen schwebenden oder Stehpult gebunden zu sein. Sie haben auch die Freiheit, den Schoßtisch zu bewegen, sodass Sie sich einfach umdrehen können, wenn Sie eine Blendung bemerken.

Der einzige wirkliche Nachteil von Schoßtischen ist, dass Sie sie nicht wie jede andere Art von Schreibtisch dekorieren können, aber es ist ein kleiner Preis für die Art von Freiheit, die Schoßtische bieten.

Abschließende Gedanken

Die Wahl, ob Sie Ihren Schreibtisch unter einem Fenster platzieren oder nicht, ist natürlich eine sehr komplexe Angelegenheit, die ernst genommen werden sollte. Schieben Sie Ihren Schreibtisch nicht einfach vor ein Fenster, weil er schön aussieht oder Sie sich verletzen könnten.

Ein Schreibtisch kann eine unglaubliche Bereicherung für jemanden sein, der viel von zu Hause aus arbeitet oder einfach die Struktur genießt, an einem Tisch zu sitzen, anstatt den ganzen Tag im Bett zu liegen. Leider kann eine schlechte Platzierung den Schreibtisch und das Zubehör, das Sie darauf platzieren, ruinieren. Aber wenn Sie die richtige Wahl treffen, kann ein Schreibtisch Ihr bester Freund sein!