So hoch sind Eingangstische (mit Bildern)

Der Eingang ist ein wichtiger Teil Ihres Hauses. Es gibt den Gästen einen Einblick in Ihre Persönlichkeit und Ihren Stil. Eine Möglichkeit, diesen Stil auszudrücken, ist ein Eingangstisch, auf dem Sie Fotos Ihrer Familie, Kunstwerke oder sogar Ihre Schlüssel platzieren können. Sie möchten jedoch sicherstellen, dass jeder Eingangstisch genau die richtige Größe hat. Zu klein, und Sie vermissen es völlig, zu groß, und es ist überwältigend und lässt Platz für wenig anderes. Wie hoch sollte also ein Eingangstisch genau sein?

Die genaue Länge eines Eingangstisches kann ziemlich variieren. Abhängig von der Größe des Flurs oder Hauseingangs kann er zwischen 32 und 64 Zoll lang und 14 bis 18 Zoll tief sein. Die Höhe ist jedoch zwischen verschiedenen Eingangstischen ziemlich ähnlich; es ist normalerweise irgendwo zwischen 30 und 36 Zoll.

Nun, da wir wissen, wie hoch Eingangstische sind, werfen wir einen genaueren Blick auf einige ihrer Verwendungszwecke (sie sind nicht nur auf Eingangsbereiche beschränkt), wie man sie stylt, die beste Höhe für sie und was die Hauptverwendung ist. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Was ist eine gute Höhe für einen Konsolentisch?

Im Allgemeinen ist es eine gute Faustregel, einen Konsolentisch in einer Höhe zu haben, in der die Hand einer Person normalerweise an ihrer Seite hängt. Das ist gewöhnlich irgendwo zwischen 2,5 und 3 Fuß groß.

Diese Höhe ist praktisch, da Sie dort problemlos eine Brieftasche, Schlüssel oder eine Jacke unterbringen können, ohne sich bücken oder hoch greifen zu müssen.

Unterschiedliche Verwendungszwecke und welche Höhe für jeden am besten geeignet ist

Bei all den Verwendungsmöglichkeiten für einen Konsolentisch fragen Sie sich vielleicht, was eine gute Höhe für einen Konsolentisch ist, wenn Sie ihn an einem anderen Ort als dem Foyer aufstellen?

Wie bereits festgestellt, variiert die mögliche Höhe für eine Konsole nicht allzu sehr. Aber selbst ein paar Zentimeter zu lang oder zu kurz können das gesamte Erscheinungsbild eines Raums beeinträchtigen. Mal sehen, was die ideale Höhe ist, je nachdem benutzen.

  • Konsolentisch hinter der Couch. Dies ist ein ziemlich verbreiteter Einrichtungsstil. Der Konsolentisch wird hinter einem Sofa platziert und dient zum Platzieren von Lampen oder Bildern. In diesem Fall ist die ideale Höhe 2,5 cm kürzer als die Rückenlehne des Sofas, aber wenn es irgendwann kürzer wird, ist das kein Problem.

Im Allgemeinen sollte Ihr Konsolentisch nicht höher sein als die Rückenlehne Ihres Sofas (obwohl manche Leute dies bevorzugen). Da liegt die durchschnittliche Sofahöhe dazwischen 30-36 Zoll, Ihr Konsolentisch sollte zwischen 29 und 35 Zoll groß sein. Länger als das Sofa sollte es allerdings nicht sein. Als allgemeine Faustregel gilt, auf beiden Seiten der Konsole mindestens 15 cm Abstand zur Couch zu halten.

  • Konsolentisch als Beistelltisch. Hier gibt es etwas mehr Spielraum. Ein Tisch, der höher ist als die Armlehnen eines Sofas, spricht zwar nicht das ästhetische Empfinden an, aber es ist wirklich nur eine Frage des persönlichen Geschmacks.
  • Konsolentisch als Mantel. Vielleicht haben Sie ein Zuhause ohne Kamin oder Kaminsims und möchten einen ähnlichen Raum schaffen, indem Sie einen Konsolentisch wie abgebildet verwenden hier. Während eine Konsole in Standardgröße bei richtiger Ausstattung sehr schön aussehen könnte, möchten Sie vielleicht etwas, das näher an der Höhe eines echten Kaminsims liegt, damit Sie die Gegenstände darauf im Stehen deutlich sehen können.

Wenn ja, obwohl sie nicht so verbreitet sind, ist es möglich, einige Konsolentische zu finden, die etwa 42 Zoll hoch sind.

  • Konsolentisch ein Buffet. Eine Konsole kann auch eine großartige Ergänzung zu einem Essbereich sein. Eine Konsole mit Schubladen kann das luxuriösere Geschirr aufnehmen, das möglicherweise separat aufbewahrt werden muss, um Ablagerungen zu vermeiden. Das Tablett kann als Platz für zusätzliche Teller verwendet werden, die bei einer großen Dinnerparty möglicherweise nicht auf den Tisch passen. Das Schöne an der Verwendung eines Konsolentisches als Buffet ist, dass ein Tisch in Standardgröße perfekt funktioniert.
  • Konsolentisch als Schreibtisch. Wenn Sie nicht viel Platz für einen großen Schreibtisch haben, aber dennoch eine Arbeitsfläche benötigen, kann ein Konsolentisch eine gute Option sein. Es ist tief genug, um einen Laptop oder ein Notebook unterzubringen, und wenn es Schubladen hat, hat es auch den Stauraum, den Sie brauchen. Ein Schreibtisch in Standardgröße ist zwischen 28 und 30 Zoll groß, was genau dem Konsolentisch in Standardgröße entspricht, und er ist leicht zu finden.
  • Konsolentisch als Barwagen. Es hat etwas Wunderbares, einen ausgewiesenen Platz für alkoholische Getränke und die Zubereitung zu haben, besonders wenn Gäste vorbeikommen. Wenn Sie einen Konsolentisch mit viel Platz darunter haben, können Sie Weinflaschen, Spirituosen, Schüsseln, Shaker und Handtücher aufbewahren, während die Oberseite für die sofortige Zubereitung verwendet werden kann. Die meisten Barwagen haben Tischhöhe, wodurch eine Standardkonsole die perfekte Höhe hat.
  • Konsolentisch zum Sortieren von Wäsche. Ein ausgewiesener Bereich, in dem Sie saubere Wäsche platzieren und sortieren können, bevor Sie sie wegräumen, ist eine weitere großartige Verwendung für einen Konsolentisch. Dieser Platz als Tisch ist besonders schön, weil Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass jemand darauf sitzt (wie auf einer Couch) oder darüber ragt (danke, Haustiere).
  Können zwei Wände Akzentwände sein?

Da Konsolen so schmal sind, nehmen sie nicht viel Platz ein und können bequem zwischen Waschküche und Schlafzimmern platziert werden.

  • Konsolentisch als Schminktisch. Vielleicht gefällt Ihnen die Idee, ein Waschbecken in Ihrem Zimmer zu haben, sehr gut, aber Sie haben nicht genug Platz für ein großes. Ein Konsolentisch kann leicht in einen Schminktisch verwandelt werden, und eine standardmäßige 30-Zoll-Konsole funktioniert gut.

Was ist eine gute Länge für einen Konsolentisch?

Gute Länge für einen Konsolentisch
Gute Länge für einen Konsolentisch

Wie in der Einleitung erwähnt, liegt die Höhe eines Konsolentisches normalerweise innerhalb eines 4- oder 5-Zoll-Bereichs von 28 bis 33 Zoll. Die Länge kann jedoch sein überall von zwei Fuß bis sieben Fuß (wobei die durchschnittliche Höhe normalerweise im Bereich von zwei bis vier Fuß liegt). Woher wissen Sie also, welche Konsolenlänge für Sie und Ihr Zuhause die richtige ist?

Was ist der Zweck?

Fragen Sie sich vor dem Einkaufen und erst recht vor der endgültigen Kaufentscheidung eines: Was ist der eigentliche Zweck Ihres Konsolentisches?

Zum Beispiel:

  • Wirst du es als Display verwenden? Wenn Sie ihn hauptsächlich als Ausstellungsfläche für Ihre Kunstwerke, Pflanzen, Bücher oder wertvollen Gegenstände verwenden, die Sie von verschiedenen Orten mitgenommen haben, dann ist ein Konsolentisch in Standardgröße und -stil, der in einer Nische oder an einem steht Eine Ersatzwand, die nicht viel Platz einnimmt, funktioniert gut. Eine extra lange Konsole ist wirklich nicht nötig.
  • Wird es praktischer verwendet? Wollen Sie ihn hingegen als Stauraum oder als Stellplatz für Ihr Entertainment-System nutzen, dann kann eine längere Konsole von 1,50 bis 2,00 Metern durchaus sinnvoll sein.
  • Wird es Teil Ihrer Waschlösung sein? Wenn Sie vorhaben, es in die Waschküche aufzunehmen, kann eine längere Konsole zusätzlichen Platz zum Sortieren und Falten von Kleidung bieten, während Schubladen für Waschmittel, Weichspüler und dergleichen verwendet werden können.
  Hier platzieren Sie Ihre Chaiselongue

Der Raum, in dem es platziert wird

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist der Raum selbst, in dem Sie Ihre Konsole aufstellen möchten. Planen Sie zum Beispiel, traditionell zu bleiben und es in Ihrem Eingangsbereich oder Flur zu behalten? Dann ist eine Standardlänge die perfekte Option, um dem Eingang Ihres Hauses eine raffinierte Note zu verleihen.

Aber was ist, wenn Sie vorhaben, es hinter einer Couch zu platzieren oder es an einer ansonsten leeren Wand oder einem größeren Raum zu verwenden? In diesem Fall möchten Sie einen Konsolentisch, der den Raum etwas mehr ausfüllt, damit er seinen Zweck gut erfüllen kann und nicht klobig oder fehl am Platz aussieht.

Verschiedene Stile und Materialien

Eines der großartigen Dinge an Konsolentischen ist, dass sie, obwohl sie ursprünglich in Halbmondform und aus Stein oder Holz hergestellt wurden, sich erweitert haben und in einer Vielzahl von Formen und Materialien erhältlich sind. Wenn es um die Wahl des Materials geht, ist es am wichtigsten, sich daran zu erinnern, eine Konsole zu wählen, die aus einem starken Material besteht, wie z folgendeJedes davon hat unterschiedliche Vorteile, die Ihren Sinn für Stil ansprechen können.

  • Glas. Glas ist eine beliebte Option für Möbel wie Konsolentische. Einige attraktive Faktoren Einbeziehen Die Tatsache, dass es leicht zu reinigen ist, kann den Anschein erwecken, als hätten Sie zusätzlichen Platz (besonders schön in kleineren Wohnungen), und es reflektiert das Licht auf schöne Weise.
  • Granit. Granit ist eine besonders robuste Option. Abgesehen davon, attraktiv zu sein Materiales ist kratz- und splitterfest und auch resistent gegen Bakterien.
  • Schiefer. Schiefer ist auch ein sehr solide Option für einen Konsolentisch. Es wird oft für Dächer und Fußböden verwendet, da es wasser- und schimmelresistent ist. Wenn Sie also Ihren Konsolentisch als Kaffee-, Spirituosen- oder Beistelltisch verwenden, könnte dies eine großartige Option sein, da es sich um ein wasserdichtes Material handelt, das sich perfekt zum Verschütten von Kaffee oder anderen Flüssigkeiten eignet.
  • Marmor. Wenn Ihnen Schönheit besonders wichtig ist, dann kann Marmor großartig sein Möglichkeit. Es ist schön, immer stilvoll, umweltfreundlich und billiger als einige andere Materialien, wie z. B. Granit.
  • Hartholz. Hartholz ist toll Möglichkeit wenn Sie einen klassischen Look wünschen. Es ist langlebig und bietet ein großes Potenzial für Vielseitigkeit in Aussehen und Design.
  • Weichholz. Konsolentische aus Weichholz sind perfekt für die Person, die gerne ihre Möbel umstellt. Es ist leicht und einfach zu bewegen und lässt sich leicht in verschiedene Formen verwandeln (für die Person, die ein individuelles Möbelstück haben möchte).
  • Eisen. Die Vorteile eines Konsolentisches aus Eisen ist, dass er leicht zu reinigen und langlebig ist. Darüber hinaus ist es beständig gegen Rost und Korrosion, wodurch es langlebig ist und an andere Familienmitglieder weitergegeben werden kann. Es ist auch perfekt für diejenigen, die es mögen, wenn Details oder Designs in ihre Tische integriert sind.
  • Stahl. Ein Konsolentisch aus Stahl hat viele Positiveseinschließlich recycelbar, stabil, langlebig, belastbar und für diejenigen, deren Stilbewusstsein ins Zeitgenössische übergeht, der perfekte Look, um Ihr Zuhause zu vervollständigen.
  • Aluminium. Aluminiummöbel haben ein ausgesprochen modernes Aussehen und können in verschiedenen Oberflächen ausgeführt werden Farbeneinschließlich vergoldet, was es zu einer vielseitigen Materialoption für einen Konsolentisch macht.
  • Stein. Dies ist ein klassisches Konsolentischmaterial und hat sich bewährt, da es langlebig, stark und umweltfreundlich ist.
Verschiedene Stile und Materialien

Wie kann ich meinen Konsolentisch stylen?

Ein Konsolentisch kann eine wirklich tolle Ergänzung für das Zuhause sein, aber wir haben alle schon Häuser mit einem Möbelstück gesehen, das auffällt oder sich unbequem anfühlt. Welche Dinge können Sie also der Umgebung hinzufügen, in der Sie Ihren Konsolentisch platzieren, damit er sich gut in den Rest Ihres Hauses einfügt?

  Korbsofa: Wie breit ist es?

Schau dir ein paar an Ideen:

  • Hängen Sie ein Kunstwerk direkt über den Tisch. Wenn Sie es auf die nächste Ebene bringen möchten, platzieren Sie einige Gegenstände (wie Pflanzen oder Bücher), die das gleiche Thema oder den gleichen Stil wie das Kunstwerk haben.
  • Hängen Sie einen Spiegel über den Tisch. Ein Spiegel kann den Raum größer erscheinen lassen, während der Konsolentisch die Aufmerksamkeit auf sich zieht.
  • Kleide den Tisch mit einigen Büchern und interessanten Buchstützen.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass der Tisch nicht zu Ihrem gewünschten Look passtSchmücken Sie es mit einer Tischdecke und wählen Sie dort den Rest Ihrer Dekoration aus.
  • Scheuen Sie sich nicht, den Platz unter der Konsole zu nutzen. Einige interessant aussehende Körbe (die auch als Stauraum dienen können) können dem Raum ein einzigartiges Flair verleihen.

Während Konsolentische ursprünglich aus Holz oder Stein gefertigt wurden, gibt es heute viele weitere Materialien, die zu Ihrem Lebensstil und Ihrem persönlichen Stilempfinden passen. Zusammen mit dem Material kann es ein nettes Feature sein, Ihr Zuhause zu verschönern, wenn Sie wissen, wie Sie den Bereich um Ihre Konsole herum gestalten.

Der Verlauf der Zugriffstabelle

Den Eingangstisch gibt es schon seit mehreren hundert Jahren. Es wird angenommen, dass ihre erste das Auftreten saß um 17e Jahrhundert Frankreich. Ihr ursprünglicher Name (der auch heute noch verwendet wird) war Konsolentisch. Es wurde so genannt, weil es ursprünglich eher ein an der Wand befestigtes Regal als ein freistehender Tisch war. Der Teil, der es an der Wand verankerte, war typischerweise rollenförmig und wurde als Konsolenhalterung bezeichnet.

Im Laufe der Jahre haben Konsolentische viele Iterationen durchlaufen. Die allerersten Konsolentische waren Halbmonde, ähnlich denen, die wir gesehen haben hier. Viele von ihnen waren Kunstwerke für sich, aus Holz oder Stein, mit exquisiten Details oder eingeätzten Schnitzereien.

Im Laufe der Jahre haben sich die Formen, Designs und sogar Verwendungen erheblich verändert. Während viele Menschen immer noch die Halbmondform verwenden und bevorzugen, ist der modernere Look ein schmaler, rechteckiger freistehender Tisch. Ergänzungen wie Regale oder Schubladen sind weit verbreitet und haben dazu beigetragen, ihre Verwendung zu erweitern und zusätzlichen Stauraum im Haus zu schaffen.

Nicht mehr nur für Eingänge

Darüber hinaus werden sie, obwohl sie oft noch als Eingangstische verwendet werden, auch auf andere Bereiche des Hauses ausgedehnt. Einige Leute verwenden sie als Couchtische, um ihr Wohnzimmer zu zentrieren. Einige stellen ihren Fernseher als willkommene Abwechslung zu dem klobigen Aussehen, das normalerweise mit diesem Möbelstück verbunden ist, oben auf.

Wieder andere nutzen sie als Beistelltische oder stellen sie hinter ihre Sofas, wieder andere nutzen sie als Buffet. Ihre schmale Größe macht sie unauffällig und einfach zu platzieren, aber ihre unterschiedlichen Längen ermöglichen viele praktische und dekorative Verwendungsmöglichkeiten rund ums Haus.

Fazit

Eingangstische, auch Konsolentische genannt, sind normalerweise zwischen 28 und 33 Zoll hoch, während ihre Länge zwischen 24 und 84 Zoll stark variieren kann. Obwohl sie ursprünglich als Tische im Foyer oder Eingangsbereich des Hauses aufgestellt wurden, hat sich ihre Verwendung auf Beistelltische, Couchtische, Kaminsimse, Sideboards, Waschbecken, Schreibtische und vieles mehr ausgeweitet.

Sie müssen Ihrer Kreativität keine Grenzen setzen.