Risse in Ihren Möbeln? Versuchen Sie ein Mittel wie dieses

Risse in Möbeln sind ein häufiges Problem, das häufig bei älteren Gegenständen auftritt. Aber zum Glück gibt es Möglichkeiten, dies zu lösen, ohne neue Sachen zu kaufen.

Beim Füllen von Rissen und Löchern ist es wichtig, die richtige Füllung oder Spachtelmasse zu verwenden. Wir sind hier, um Ihnen die besten Lösungen zur Lösung dieser Probleme vorzustellen.

Index

Füllstoffe aus Holz

Holz Füllstoff

Beim Füllen von Rissen und Löchern in Holz ist es wichtig, die richtige Spachtelmasse oder eine herkömmliche Spachtelmasse zu verwenden, die gut auf dem Untergrund haftet. Sobald es ausgehärtet ist, können Sie es schleifen und formen. Es gibt Indoor- und Outdoor-Typen.

Es gibt auch einen Holzspachtel auf Epoxidharzbasis. Dieses Material, das Sie in der Farbe von Holz erhalten können, hat sehr starke Bindungseigenschaften und wenn es aushärtet, ist es auch sehr stark. Um den bestmöglichen Halt zu erhalten, beschichten Sie zuerst die zu reparierende Holzoberfläche Holzspachtel verwenden um alle weichen Fasern zu härten. Mischen Sie nur so viel Masse an, wie Sie in wenigen Minuten verarbeiten können. Es härtet schnell durch eine chemische Reaktion aus, die nicht gestoppt werden kann. Spachtelmasse und Härter sind nach Herstellerangaben zu mischen.

Ähnliche Füllstoffe können in Grau gekauft werden, die zum Reparieren aller harten Materialien, einschließlich Metall, geeignet sind.

Risse im Holz sollten so gefüllt werden, dass sie bündig mit der Holzoberfläche abschließen. Reinigen Sie zuerst den Riss sorgfältig. Der Holzspachtel schrumpft beim Trocknen leicht, drücken Sie ihn also fest an und lassen Sie ihn ein wenig über die Holzoberfläche fließen.

  So stellen Sie kindersichere Lichtschalter her: die effektivsten Methoden

Kunststoff Holz

Es ist ein Material mit einer speziellen Zusammensetzung, das nach dem Trocknen Holz ähnelt. Es ist in verschiedenen Holztönen erhältlich. Verwenden Sie Kunststoffholz (auch Flüssigholz genannt), um beschädigte Möbel zu reparieren. Ein wesentlicher Bestandteil davon ist ein Bindemittel, z. B. Nitrolack, daher riecht es stark, arbeiten Sie also in einem gut belüfteten Bereich. Wenn es aushärtet, können Sie es wie Holz formen und schleifen, und es nimmt auch Feuchtigkeit oder Flecken gut an.

Walnuss als Heilmittel

Schlichtes Walnussholz ist eine einfache, aber effiziente Lösung für vorhandene Kratzer auf Holzmöbeln und -böden.

Die Walnuss muss gereinigt und an den beschädigten Stellen gerieben werden. Sie müssen beim Reiben nicht fest drücken; Seine Hauptaufgabe besteht darin, den Kratzer mit den Ölen in Walnüssen zu füllen. Nach dem Trocknen werden die Kratzer etwas auffälliger.

Mayonnaise macht den Job

Wenn die Holzoberfläche nicht nur Kratzer, sondern auch kleine Risse aufweist, ist es gut, Mayonnaise zu verwenden. Füllen Sie die Risse mit Mayonnaise, entfernen Sie den Überschuss und warten Sie einige Tage.

Da dieses Produkt reich an Ölen und Proteinen ist, quillt das Holz auf und der Riss schließt sich von selbst. Danach die nicht eingeweichten Mayonnaisereste entfernen und die Oberfläche polieren.

Crack Recovery Concealer

Ein ausgezeichneter Concealer für jede Art von Holzmöbeln, der Ihnen hilft, kleine bis große Kratzer zu reparieren. Dank seines Designs und der feinen Spitze des Röhrchens ist es sehr einfach zu verwenden. Sie können sich dem Kratzer leicht nähern und ihn nach dem Zusammendrücken mit einem Spachtel glätten.

Sie sparen Zeit und Geld und erhalten ein komplettes neuer Look für die Möbel, wie in einem Salon. Dank seiner vielseitigen Verwendung kann der Concealer zum Ausbessern und Reparieren von Kratzern und Rissen, aber auch zum Farbverändern von Holz, Möbeln, Türen, Tischen, Schränken, Holzböden usw. verwendet werden.

  Wie lange dauert die Reinigung eines selbstreinigenden Backofens?

Um den Concealer farblich auf die Möbelfarbe abzustimmen, finden Sie den Concealer in drei verschiedenen Farben: Weiß, Hellbraun und Dunkelbraun. Ein Rissreparatur-Concealer kann das Aussehen Ihres Hauses ohne zusätzlichen Aufwand durch Streichen, Lackieren und Polieren verbessern.

Bienenwachs und Leim

Risse in den Möbeln können versiegelt werden, indem man Bienenwachs aufträgt und das Wachs dann mit einem erhitzten Messer bündig mit der Oberfläche der Möbel glättet, um das Wachs weicher zu machen und es leichter zu formen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Holzleim mit Sägemehl zu mischen und diese Mischung in den Riss zu geben. Stellen Sie sicher, dass die Mischung flüssig genug ist, um leicht in den Riss eingeführt zu werden. Wenn der Kleber gut getrocknet ist (nach 24 Stunden), dh wenn er vollständig fest ist, mit feinem Sandpapier nivellieren und bei Bedarf streichen oder lackieren.

Bisher haben Möbelrestauratoren die Möbel repariert, aber jetzt ist das kein Problem mehr. Mit unserer Beratung und den richtigen Materialien können Sie dieses Problem selbst lösen.