Muss man einen Briefkasten haben? (Was passiert, wenn du es nicht tust?)

Teilen Sie diese Nachricht:

Es ist wichtig, Post empfangen zu können. Vielleicht erhalten Sie einen wichtigen Brief mit der Post oder lassen sich ein Paket per Post zustellen.

Normalerweise landet die Post, die Sie erhalten, in Ihrem Postfach. Wenn Ihr Postfach aus irgendeinem Grund zerstört wird, was passiert mit der Postzustellung?

Muss man einen Briefkasten haben? Oder ist es akzeptabel, kein Postfach zu haben?

Lesen Sie weiter, um mehr über Postfächer zu erfahren und ob sie erforderlich sind. Dies sollte Ihnen ermöglichen zu verstehen, was Sie tun müssen, um Ihre E-Mail korrekt zu erhalten.

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, ein Postfach zu haben

Es gibt keine gesetzliche Vorschrift, dass Sie einen Briefkasten auf Ihrem Grundstück haben müssen. Auf diese Weise geraten Sie nicht in Schwierigkeiten, wenn Sie kein Postfach haben.

Wohin geht die Post, wenn ich kein Postfach habe?

Ist dort kein Briefkasten vorhanden, geht die Post einfach zurück zur Post. Sie müssen zu Ihrem örtlichen Postamt reisen, um Ihre Briefe oder Pakete abzuholen.

Möglicherweise erhalten Sie eine Benachrichtigung an Ihrer Tür, die Sie darüber informiert, dass Sie die Post abholen müssen. Erstklassige Post kann für einen bestimmten Zeitraum bei der Post abgeholt werden.

Wenn Sie es nicht rechtzeitig abholen, geht die Post an den Absender zurück. Postangestellte hinterlassen die Post nicht einfach vor Ihrer Haustür und klopfen in den meisten Fällen nicht an Ihre Tür, um die Post persönlich zu übergeben.

Es ist wirklich am besten, einen Briefkasten oder eine Art Briefkasten vor der Tür zu haben. Andernfalls kann es schwierig sein, Ihre E-Mail zu empfangen.

  Können Sie ein Fallrohr an einen französischen Abfluss anschließen?

Möglicherweise erhalten Sie wichtige Dinge per Post, wie z. B. Rechnungen oder Benachrichtigungen der Geschworenen. Geben Sie Ihr Bestes, um einen Briefkasten zu bekommen, denn es ist am besten, einen zu haben, auch wenn Sie gesetzlich nicht dazu verpflichtet sind.

Lassen Sie die Post an Ihren Arbeitsplatz liefern

Sie möchten Ihre Post empfangen können. Was ist, wenn Sie es sich nicht leisten können, Ihr Postfach jetzt zu ersetzen?

Eine Idee ist, Ihre Post an Ihre Arbeit liefern zu lassen. Wenn Ihr Arbeitgeber dieser Regelung zustimmt, können Sie Ihre Post für einen bestimmten Zeitraum an Ihren Arbeitsplatz liefern lassen.

Damit erhalten Sie täglich Pakete und Post. Sie holen Ihre Post einfach jeden Tag ab, wenn Sie zur Arbeit gehen.

Natürlich werden nicht alle Arbeitgeber ihren Mitarbeitern erlauben, solche Pakete zu erhalten. Sie müssen um Erlaubnis bitten, so etwas zu tun.

Post an ein Postfach liefern lassen

Wenn Sie zu Hause keinen Briefkasten haben, können Sie Sachen an ein Postfach liefern lassen. Viele Leute zahlen für Postfächer, um dort Pakete zu erhalten.

Sie können Pakete und Ihre gesamte Post am Postfach erhalten. Natürlich ist es wichtig, bei der Bestellung die Postfachadresse zu verwenden.

Wenn Sie ein Postfach bei einem örtlichen Postamt mieten, erhalten Sie einen Schlüssel für das Postfach. Sie können zu dem Ort reisen und Ihr Kästchen so oft ankreuzen, wie Sie möchten.

Im Allgemeinen ist die Verwendung von Postfächern eine ziemlich bequeme Option. Viele Menschen nutzen diese Postfächer, um Pakete zu erhalten, ohne ihre Privatadresse preiszugeben.

Kaufen Sie am besten einen regulierten Briefkasten

Am besten kaufen Sie sich einen geregelten Hausbriefkasten. Sie können nicht einfach irgendein Fach als Postfach verwenden.

  Top 3 Home Services, die Sie für die Gartenrenovierung anbieten können

Es gibt Regeln, die befolgt werden müssen, und Ihr lokaler Postbote wird keine Post an einen nicht regulierten Briefkasten liefern. Kaufen Sie also am besten einen regulierten Briefkasten aus einer zuverlässigen Quelle.

Das macht den Postempfang so einfach wie möglich. Sie können auch Post über einen Briefkasten vor Ihrer Haustür erhalten, wenn Sie diesen Weg gehen möchten.

Wenn Sie Beratung benötigen, können Sie sich jederzeit an Ihr örtliches Postamt wenden. Sie können die Regeln erklären und Ihnen helfen zu verstehen, was Sie kaufen müssen, damit die Post korrekt zu Ihnen nach Hause geliefert wird.

Können Sie Ihren eigenen Briefkasten bauen?

Ja, technisch gesehen ist es legal Erstellen Sie Ihr eigenes Postfach. Sie können jedoch nicht einfach eine Box nach den gewünschten Spezifikationen bauen.

Damit die Post an Ihren Briefkasten liefern kann, ist es unerlässlich, ihn richtig zu bauen. Alle Briefkästen müssen den Postdienststandards entsprechen.

Sie können sich an das örtliche Postamt wenden, um die benötigten Informationen zu erhalten. Sie können Ihnen Zeichnungen und Abmessungen zur Verfügung stellen, die Ihnen helfen, den Briefkasten genau nach den Spezifikationen zu bauen, die Sie benötigen.

Sobald Sie den Briefkasten gebaut haben, müssen Sie ihn dem örtlichen Postangestellten zeigen, um sicherzustellen, dass er den Standards entspricht. Solange du alles richtig gemacht hast, wird es dir gut gehen.

Sie können jetzt E-Mails mit Ihrem neuen benutzerdefinierten Postfach empfangen. Dies ist eine gute Option, wenn Sie über die erforderlichen Fähigkeiten zum Erstellen eines Postfachs verfügen.

Für viele wird dies eine Option sein, die ihnen Geld spart. Wenn Sie hohe Preise für Einzelhandelsbriefkästen vermeiden möchten, ist dies gut anzusehen.

  Warum Ihr Postfach nicht geschlossen bleibt (plus einfache Korrekturen zum Ausprobieren)

Abschließende Gedanken

Jetzt wissen Sie, dass Sie technisch gesehen keinen Briefkasten auf Ihrem Grundstück haben müssen. Es ist einfach keine gute Idee, kein Postfach zu haben, denn dann können Sie Ihre Post nicht empfangen.

Sie möchten sicherstellen, dass Sie einen Briefkasten oder eine Art Briefkasten in Ihrer Tür haben. So können Sie Post und Pakete sicher empfangen.

Es gibt ein paar andere Optionen, die Sie prüfen können. Einige Leute lassen ihre Post für eine Weile an ihre Arbeit liefern, bis sie einen neuen Briefkasten bekommen können.

Andere lassen ihre Post einfach an ein Postfach liefern. Sie können Ihre Post so oft abholen, wie Sie möchten.

Sie können sich auch einfach ein neues Postfach zulegen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Briefkasten kaufen, der den Regeln entspricht, damit die Post ihn für die Zustellung Ihrer Post verwendet.

Der Bau eines eigenen Briefkastens ist eine gute Idee, wenn Sie etwas Geld sparen möchten. Es ist nur wichtig, dies richtig zu machen, und das bedeutet, die Pläne von der Post zu bekommen, damit Sie den Briefkasten nach den richtigen Standards bauen können.

Teilen Sie diese Nachricht: