Kornblume: Warum der Anbau dieser Blume (und dieses Krauts) eine gute Idee ist

Hausbesitzer haben viele Pflanzenmöglichkeiten für einen Blumengarten. Zum Beispiel können sie ihren Garten zum Strahlen bringen, indem sie Sterngucker-Lilien züchten.

Es reicht jedoch nicht aus, sich nur an eine Pflanzenart für Ihr Blumenbeet zu halten. Sie werden mehr als eine Blumenart pflanzen wollen, um die Attraktivität Ihres Gartens weiter zu steigern.

Eine der Pflanzen, die Sie Ihrem Garten hinzufügen können, ist die Kornblume. Diese schöne langbeinige Staude kann sich jeder Situation anpassen, in der Sie sie platzieren. Einmal gepflanzt und Zeit zum Anwachsen gegeben, hält die blaue Kornblume lange in Ihrem Garten.

Als bekannte Verwilderungsblume ist die Kornblume eine Pflanze, die in Gärten von formellen Anwesen und Landhäusern zu finden ist. Wo auch immer Sie diese klumpenbildenden Pflanzen anbauen, sie bringen eine Fülle von Farben und Texturen mit sich. Darüber hinaus locken sie eine Reihe von Wildtieren in den Garten.

Was gibt einer Kornblume ihre blaue Farbe?

Rosen sind rot. Veilchen – und Kornblumen – sind blau. Der Grund für die Farbe der Kornblume hat etwas mit der Struktur des Pigments der Pflanze zu tun.

Laut einer in der Zeitschrift Nature veröffentlichten Studie stammt die blaue Farbe von a Komplex aus sechs Molekülen: zwei Calciumionen, ein Magnesiumion, ein Eisen(III), ein Flavonmolekül und ein Anthocyaninmolekül. Wissenschaftler glauben, dass sich dieser Tetrametallkomplex in den Zellen der blauen Kornblume zu einem ungewöhnlichen „Supermolekül“ formt.

Wenn Sie zufällig auf eine Kornblume stoßen, denken Sie an die engagierten Chemiker, die jahrelang versucht haben, herauszufinden, was diese besondere Blume blau macht.

Wie züchtet und pflegt man Kornblumen?

Foto von schizoform via Flickr Creative Commons

Pflanzen

Sie können Kornblumensamen oder Jungpflanzen in Gärtnereien oder Gartencentern kaufen, um sie im Frühjahr zu pflanzen.

  So verhindern Sie Einbrüche und schützen Ihre Familie

Kornblumen lassen sich leicht aus Samen ziehen und haben eine hohe Erfolgsquote, wenn Sie diese Blume während der Vegetationsperiode mehrmals pflanzen. Beginnen Sie mit der Aussaat der Samen im Haus. Sie können die Sämlinge nach dem Winter verpflanzen, insbesondere wenn die Frostgefahr vorüber ist.

Sobald der späte Frühling kommt, säen Sie eine Reihe Samen direkt in den Garten. Drücken Sie sie etwa einen halben Zoll hinein. Dann mit frischer Erde durchharken und leicht wässern.

Obwohl Kornblumen schlechte Bodenverhältnisse vertragen, sollten Sie sie dennoch in einen nährstoffreichen, mit Phosphor angereicherten Lehmboden pflanzen. Diese Erde verleiht Obst- und Blütenpflanzen einen zusätzlichen Schub.

Profi-Tipp: Pflanzen Sie mitten im Sommer andere Kornblumenarten für eine schöne Herbstdekoration. Kornblumen gibt es in verschiedenen Farben, mit denen Sie einen farbenfrohen Garten gestalten können.

Dünger

Verwenden Sie zur Düngung von Kornblumen einen ausgewogenen Blumendünger. Tun Sie dies einmal im Monat während der Frühlings- und Sommermonate.

Überprüfen Sie die Anweisungen auf dem Etikett des Düngers für die richtige Dosierung und wenden Sie die Hälfte der empfohlenen Dosis an. Sie sollten eine Kornblume nicht überdüngen, da diese Pflanze invasiv sein kann, wenn der Boden zu fruchtbar ist.

Gießen

Gießen Sie Kornblumen einmal pro Woche – aber nur in regenfreien Wochen. Wenn Sie diese Pflanze gießen, lassen Sie die Erde zwischen den Bewässerungen leicht austrocknen. Lassen Sie die Erde jedoch nie zu trocken werden, da die Kornblume umkippen kann, wenn Sie sie nicht gießen.

Schädlings- und Krankheitsbekämpfung

Überprüfen Sie das Laub der Kornblume regelmäßig auf Anzeichen von Echtem Mehltau und Blattläusen. Sie können Blattläuse manuell mit einem starken Wasserstrahl entfernen.

  6 Möglichkeiten, um zu verhindern, dass unterirdische Dachrinnen einfrieren

Was den Echten Mehltau betrifft, können Sie eine infizierte Kornblume an einem weißen Belag auf den Blättern sowie an braunen und welken Blättern erkennen. Nehmen Sie die infizierten Blumen heraus und verbrennen Sie sie so schnell wie möglich, um zu verhindern, dass sich die Krankheit auf andere Pflanzen ausbreitet.

Was tun mit Kornblumen nach der Blüte?

Kornblumen locken schöne Schmetterlinge, Bienen und andere nützliche Insekten in Ihren Garten. Foto von tdlucas5000 via Flickr Creative Commons

Wenn Sie möchten, können Sie Kornblumen schneiden und zu einem Blumenstrauß binden. Wenn Sie einen frischen Blumenstrauß binden, schneiden Sie frisch geöffnete Blumen früh am Morgen ab. Legen Sie die Stiele dann sofort in einen Topf mit warmem Wasser.

Entfernen Sie dann die unteren Blätter der Blume, die das Wasser verunreinigen könnten. Dann die Kornblumen in einer Vase arrangieren. Vergessen Sie nicht, frisches Wasser in die Vase zu stellen. Kornblumen können bis zu einer Woche (oder sogar länger) haltbar sein, wenn Sie dem Vasenwasser etwas Blumenkonservierungsmittel hinzufügen.

Sie können die Kornblumen auch in Ihrem Garten lassen. Abgesehen davon, dass Ihr Garten zum Gesprächsthema der Stadt wird, werden es auch die Blumen ziehen Schmetterlinge anBienen und andere nützliche Insekten.

Was sind andere Verwendungen für Kornblume?

Kornblume ist nicht nur eine Blume. Es ist eine Kräutergartenpflanze.

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können die getrockneten Blüten dieser wunderschönen Pflanze zur Herstellung von Medizin verwenden. Menschen nehmen Kornblumentee zur Behandlung von Wassereinlagerungen, Verstopfung und Fieber. Sie trinken den Tee auch als Stimulans für die Gallenblase und die Leber. Frauen verwenden es für vaginale Hefeinfektionen und Menstruationsbeschwerden.

Wichtiger Hinweis: Obwohl Sie die Möglichkeit haben, Kornblume zur Herstellung von Medizin zu verwenden, sollten Sie dennoch einen Arzt konsultieren, bevor Sie ein Kraut einnehmen.

Sie können Kornblume zum Kochen verwenden. Sie können diese Pflanze zu Butterkopfsalat und anderem Gemüse hinzufügen, um einen gemischten Salat zuzubereiten. Es ist auch eine gute Idee, Kornblume hinzuzufügen, um Ihre Kuchen zu würzen.

  Einfache Tipps zum Restaurieren eines rissigen Ledersofas

Kornblume geht über die Verschönerung Ihres Gartens hinaus. Sie können von den gesundheitlichen Vorteilen und dem therapeutischen Wert der Pflanze profitieren.