Können Sie Ihr Postfach verschieben? (Können Sie damit umgehen, wenn Sie sich bewegen?)

Teilen Sie diese Nachricht:

Manche Leute kaufen sehr schöne Briefkästen für ihr Zuhause. Andere kaufen einfache Briefkästen, die nicht viel Geld kosten.

Wenn Sie einen verzierten Briefkasten haben, den Sie lieben, möchten Sie ihn vielleicht mitnehmen, wenn Sie umziehen. Ist es in Ordnung, dies zu tun?

Können Sie ein Postfach verschieben? Ist es überhaupt in Ordnung, die Position des Briefkastens in Ihrer jetzigen Wohnung zu verändern, oder ist das verpönt?

Lesen Sie weiter, um diesem Problem auf den Grund zu gehen. Es stellt sicher, dass Sie genau verstehen, was Sie tun können.

Sie können ein Postfach verschieben

Es ist durchaus akzeptabel, ein Postfach zu verschieben. Allerdings können Sie den Briefkasten nicht beliebig platzieren.

Beim Umzug eines Briefkastens ist es notwendig, ihn an einem Ort zu platzieren, den der Postbote leicht erreichen kann. Wenn Sie einen Briefkasten am Straßenrand haben, sollten Sie den Briefkasten irgendwo entlang der Straße aufstellen, wo der Postbote die Post von einem Fahrzeug aus zustellen kann.

Sie können Ihren Briefkasten nicht näher an Ihrem Haus aufstellen, wenn in Ihrer Gegend Briefkästen am Straßenrand verwendet werden. Bei Fragen zum Briefkastenumzug wenden Sie sich am besten direkt an die örtliche Post.

Sprechen Sie mit der örtlichen Post über den Umzug Ihres Briefkastens. Möglicherweise können Sie es an einen geeigneteren Ort verschieben, aber es gibt immer noch Grenzen für das, was Sie tun können und was nicht.

Sie möchten immer sicherstellen, dass Sie die Dinge nach Vorschrift tun. Andernfalls kann es vorkommen, dass Ihre Post nicht zugestellt wird.

Es wird immer Regeln geben, an die man sich halten muss

Beim Verschieben eines Postfachs sind immer Regeln zu beachten. Deshalb ist es sinnvoll, die spezifischen Regeln in Ihrer Nähe zu erfragen.

Verschiedene Bereiche können unterschiedliche Regeln haben. Was in einem Bereich erlaubt ist, kann in einem anderen nicht angemessen sein.

  Was tun, wenn Ihr Briefkasten von einem Auto angefahren wird?

Im Allgemeinen sollten Sie Briefkästen an der Bordsteinkante in einer bestimmten Anzahl von Zentimetern von der Bordsteinkante entfernt aufstellen. Oft kommt es vor, dass die Briefkästen zehn Zentimeter vom Bordstein entfernt gehalten werden müssen.

Einige Menschen leben jedoch auf Straßen ohne Bordsteine. Ihr Bereich kann einen bestimmten Abstand haben, den Ihr Briefkasten von der Straße haben sollte.

Was passiert, wenn du etwas falsch machst?

Wenn Sie etwas falsch machen, müssen Sie möglicherweise Änderungen vornehmen, bevor Ihre E-Mail wieder normal funktioniert. Wenn Sie beispielsweise Ihren Briefkasten an einen ungeeigneten Ort verlegen, stellen die örtlichen Postangestellten einfach die Zustellung Ihrer Post ein.

Ihre E-Mail wird erst zugestellt, wenn Sie die erforderlichen Änderungen vorgenommen haben. Sie müssen sich an die örtlichen Vorschriften zum Standort von Postfächern halten.

Dadurch wird sichergestellt, dass Sie sich die Zeit nehmen müssen, das Postfach erneut zu verschieben. Das falsche Verschieben des Postfachs wird die Dinge nur behindern.

Stellen Sie sicher, dass Sie immer die Regeln zum Verschieben von Postfächern in Ihrer Region kennen. Andernfalls ist es nicht ratsam, dies zu versuchen.

Kann ich meinen Briefkasten bei einem Umzug mitnehmen?

Ob Sie Ihren Briefkasten bei einem Umzug mitnehmen können, hängt davon ab, ob Sie Eigentümer sind oder nicht. Einige Leute haben ihre eigenen Briefkästen und einige Briefkästen gehören den Postdiensten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wem der Briefkasten gehört, ist es ratsam, sich bei der Post zu erkundigen. Sie können dir sagen, wie die Situation in deiner Gegend ist.

In den meisten Fällen haben Hausbesitzer ihre eigenen Postfächer, die sie besitzen. Es ist üblicher, dass Wohngebäude und Wohnkomplexe Briefkästen haben, die der Post gehören.

Solange Sie Eigentümer Ihres Postfachs sind, sind Sie für dessen Wartung verantwortlich. Auch bei einem Umzug steht es Ihnen frei, den Briefkasten mit in Ihr neues Zuhause zu nehmen.

Es kann jedoch sein, dass Sie dem nächsten Bewohner eine Art Briefkasten hinterlassen müssen. Das hängt von dem Vertrag ab, den Sie beim Verkauf des Hauses unterzeichnet haben.

  So stoppen Sie das tropfende Geräusch von Dachrinnen (7 effektive Möglichkeiten)

Selbst wenn es keinen Deal gibt, denken viele Leute, dass es am besten ist, den Briefkasten zu ersetzen, damit die neuen Hausbesitzer einen haben. Sie können dies mit den Leuten besprechen, die Ihr Haus kaufen, oder mit dem Immobilienmakler, der alles überwacht.

Was bedeutet die Pflege eines Postfachs?

Die Wartung eines Postfachs liegt in Ihrer Verantwortung, wenn Sie es besitzen. Wenn die Post das Postfach besitzt, bedeutet dies, dass sie es warten muss.

Um ein Postfach zu warten, müssen Sie es in einem guten Zustand halten. Der Briefkasten muss zugänglich und in gutem Zustand sein, um Post zu speichern.

Dies bedeutet, dass Sie das Postfach möglicherweise von Zeit zu Zeit reparieren oder anpassen müssen. Zum Beispiel müssen Sie bestimmte Teile ersetzen, wenn der Briefkasten rostet.

Es kann auch notwendig sein, von Zeit zu Zeit die Schrauben nachzuziehen oder einige Nägel einzuschlagen. Im Allgemeinen ist die Pflege eines Postfachs nicht so schwierig.

Sie sind auch für die Pflege des Platzes in der Nähe des Briefkastens verantwortlich. Das bedeutet, dass der Briefkastenbereich frei von Trümmern gehalten werden muss, damit die Postbediensteten darauf zugreifen können.

Wenn es schneit, müssen Sie den Schnee schaufeln und das Gelände freihalten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Postboten den Briefkasten sicher erreichen können.

Wenn Eis ein Problem darstellt, sind Sie dafür verantwortlich, Salz auf das Eis aufzutragen, um es aufzubrechen. Sie müssen den Bereich in der Nähe des Briefkastens im Winter pflegen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Ebenso sollten Sie Gestrüpp und Äste entfernen, wenn ein Sturm dazu führt, dass Trümmer in den Weg des Briefkastens gelangen. Wenn Sie die Trümmer nicht entfernen, können die Postboten Ihre Post nicht zustellen.

Wenn das Postamt Eigentümer des Postfachs ist, ist es für die Wartung verantwortlich. Andernfalls möchten Sie ein proaktiver Hausbesitzer sein, damit Sie Ihre Post trotzdem jeden Tag pünktlich zugestellt bekommen.

  Einfache Tipps, um Potpourri stärker riechen zu lassen

Benötigen Sie eine Genehmigung, um ein Briefschloss an Ihrer Tür zu installieren?

Ja, Sie müssen sich an die Post wenden, um Ihren Postzustellort zu verlegen. Wenn Sie derzeit einen Briefkasten am Straßenrand haben, möchten Sie vielleicht stattdessen einen Briefkasten an Ihrer Tür haben.

Viele finden es bequemer, die Post nach Hause liefern zu lassen. Dies erleichtert das Abrufen der Post, da Sie nicht die Auffahrt hinuntergehen müssen.

Sie können jedoch nicht einfach einen Mail-Slot installieren und dann Ihr altes Postfach löschen. Wenn Sie dies tun, werden Sie Ihre Post wahrscheinlich einige Zeit lang nicht zugestellt bekommen.

Sie müssen sich an die Post wenden und um Erlaubnis bitten, die Zustellmethode für Ihr Zuhause zu ändern. Manchmal wird dies schwierig sein.

In ländlichen Gebieten, wo jeder Briefkästen am Straßenrand hat, stimmt die Post solchen Änderungen möglicherweise nicht einmal zu. Ob Sie einen Briefkasten an Ihrer Tür installieren können, hängt wahrscheinlich davon ab, wie Ihre Gegend ist.

Wenn es den Fluss der Postzustellung stören würde, wenn die Post an Ihre Haustür geliefert wird, können Sie die gewünschte Änderung möglicherweise nicht vornehmen. Sie werden es jedoch irgendwie nicht wissen, bis Sie fragen.

Es schadet nicht, die Post um eine Änderung zu bitten. Möglicherweise können Sie bei der Post eine Petition einreichen, damit Sie einen bequemen Briefschlitz installieren können.

Teilen Sie diese Nachricht: