Können Sie Freon für Ihre Klimaanlage zu Hause kaufen?

Gemäß dem Montrealer Protokoll hat die Umweltschutzbehörde der Vereinigten Staaten die Produktion und den Import von Freon, auch bekannt als R-22 oder HCFC-22, verboten. Der auslaufen des gemeinsamen Kältemittels begann am 1. Januar 2010. Alle verbleibenden Herstellungs- und Importaktivitäten wurden mit Wirkung zum 1. Januar 2020 eingestellt.

Sie können Freon für Ihre Klimaanlage zu Hause kaufen, aber nur, wenn es recycelt oder gelagert wird. Sie können das gängige Kältemittel nicht mehr kaufen, wenn es noch in den Vereinigten Staaten hergestellt, aus einem anderen Land importiert oder über ein anderes verbotenes Medium zu Ihnen geleitet wird.

Nach 2015 hergestellte Haushaltsklimaanlagen und HLK-Einheiten verwenden Freon wahrscheinlich nicht. Strenge staatliche Vorschriften haben die meisten Unternehmen gezwungen, auf andere zulässige Kältemittel wie R-410A umzusteigen. Wenn Sie eine alte Klimaanlage haben, die Freon verwendet, sollten Sie einige pragmatische Optionen in Betracht ziehen, um sie nach Ihren Wünschen betriebsbereit zu halten.

Wo Sie Freon für Ihre Klimaanlage zu Hause bekommen

Sie müssen Freon nur kaufen, wenn das Kältemittel in Ihrer Klimaanlage erheblich erschöpft ist oder verloren geht. Das Kältemittel befindet sich zusammen mit dem Kompressor immer in einem geschlossenen System. Sie können über die Außeneinheit darauf zugreifen.

Freon ist inert und stabil. Es erschöpft sich nicht auf natürliche Weise. Kühlmittelverlust ist jedoch üblich und tritt insbesondere dann auf, wenn ein Leck vorhanden ist.

Kaufen Sie Freon vom AC-Hersteller

Sie können sich an die Marke AC wenden und sich erkundigen, ob sie Freon recycelt oder gelagert haben. Es ist unwahrscheinlich, dass eine alte Klimaanlage von der Garantie abgedeckt wird, es sei denn, Sie haben sie verlängert. Wenn die Marke AC Ihnen keine Lösung anbieten kann, können Sie eine Referenz anfordern.

  So ersetzen Sie die Glühbirne Ihres Badezimmerabluftventilators (Schritt für Schritt)

Beziehen Sie Freon von Ihrem AC-Techniker zu Hause

AC-Ingenieure oder HVAC-Vertragspartner können eine zuverlässige Quelle für recyceltes oder gelagertes Freon sein. Da diese Unternehmen auf die wiederkehrenden Bedürfnisse von Hausbesitzern eingehen, können sie Ihnen eine schnelle Lösung und einen schnellen Service bieten.

Finden Sie Lieferanten von recyceltem oder gelagertem Freon

Möglicherweise finden Sie Lieferanten in Ihrer Nähe, die mit recyceltem oder gelagertem Freon handeln. Geschulte und erfahrene Techniker gewinnen und recyceln Freon und liefern das Kühlmittel dann an Lieferanten oder Großhändler. Diese Händler oder Lieferanten und Ihre AC/HVAC-Techniker sind Ihre beste Wahl.

Benötigt Ihre Klimaanlage eine Freon-Ladung?

Das Nachfüllen von Freon ist nur bei niedrigem Kühlmittelstand erforderlich. Unnötiges Nachfüllen von mehr Kühlmittel führt zu Überlastung. Stellen Sie vor dem Kauf von Freon für Ihre Klimaanlage zu Hause sicher, dass das Gerät tatsächlich eine Kältemittelnachfüllung benötigt.

Es besteht ein ernsthaftes Risiko einer Freon-Überlastung. Der Klimakompressor kann beschädigt werden. Verschiedene Teile, wie der Kolben, können ausfallen. Das gesamte System kann heruntergefahren werden. Sie können sich dieses Video von Word of Advice TV ansehen, um zu erfahren, wie Sie den Freon-Pegel in Ihrer Klimaanlage zu Hause überprüfen können.

Wann sollten Sie Freon für Ihre Klimaanlage zu Hause kaufen?

Es gibt verräterische Anzeichen für Freon-Leckage, Erschöpfung oder vollständigen Verlust. Ihre Klimaanlage zu Hause bläst möglicherweise warme Luft aus, der Luftstrom kann ungewöhnlich niedrig sein, es kann Reif oder Eis auf den Spulen geben, der Innenraum kühlt nicht wie erwartet und Sie haben möglicherweise eine erhöhte Energierechnung.

Überprüfen Sie den Freon-Gehalt in der Außeneinheit. Wenn es niedrig ist, rufen Sie Ihren AC-Techniker zu Hause an. Es reicht nicht aus, einfach mehr Kühlmittel hinzuzufügen oder Freon nachzufüllen. Ihr Techniker muss Lecks oder andere Probleme beheben, bevor er Kältemittel hinzufügt.

  6 nützliche Tipps für die Aufrechterhaltung der Stromversorgung in Ihrem Zuhause

Seien Sie vorsichtig, um eine Freon-Vergiftung zu vermeiden

Freon ist nicht brennbar und nicht korrosiv. Es ist auch farblos und fast geruchlos. Außerdem kann aus dem charakteristischen Zischgeräusch auf ein Leck geschlossen werden oder nicht. Die physische Exposition gegenüber Freon oder das Einatmen des Gases ist gefährlich. Eine Freonvergiftung kann unter anderem zu Erstickung und Verbrennungen führen.

Freon enthält viele Chemikalien wie Wasserstoff, Kohlenstoff, Fluor, Chlor, Brom usw. Sie sollten nicht versuchen, ein Leck in Ihrer Klimaanlage zu reparieren oder eingeschlossene Teile ohne geeignete Sicherheitsausrüstung abzuschrauben. Wenden Sie sich für Inspektionen und Reparaturen an Ihren vertrauten AC- oder HVAC-Techniker.

Freon-Ausstieg durch die EPA

Der Ausstieg der EPA aus Freon ist Teil der umfassenderen Gegenmaßnahme, um die Zerstörung der Ozonschicht zu verhindern und die Stratosphäre zu schützen. Mehr als 160 Länder haben diese Initiativen ergriffen Ausstieg aus ozonabbauenden Stoffen nach dem Protokoll des Montrealer Übereinkommens.

Die Vereinigten Staaten beendeten die Produktion von Halonen im Jahr 1994, viele Fluorchlorkohlenwasserstoffe oder FCKW im Jahr 1996, Methylbromid im Jahr 2001 und die Produktion von Fluorchlorkohlenwasserstoffen oder HFCKW im Jahr 2003. Alle HFCKW werden bis 2030 auslaufen. freundliche Kühlmittel haben Freon ersetzt.

Freon-Alternative für Ihre Heim-Klimaanlage

Hausbesitzer haben vorerst weiterhin Zugang zu recyceltem und gelagertem Freon. Es ist schwer vorherzusagen, ob und wann das Kühlmittel vollständig wegfällt. Wenn Sie eine nachhaltige Alternative in Betracht ziehen möchten, haben Sie nur zwei Möglichkeiten.

Rüsten Sie Ihre alte Klimaanlage nach

Sie können Ihre alte Klimaanlage nachrüsten, um das Freon- oder R-22-Kältemittel durch ein R-410A-System zu ersetzen. Nachrüsten ist nicht billig. Es ist auch keine perfekte Lösung für alle.

  Top 4 Ideen, um das Wohnzimmer aufzuhellen

Sie sollten einen erfahrenen AC-Techniker konsultieren, um sich über alle Vor- und Nachteile zu informieren, insbesondere über die spezifischen Probleme, auf die Sie angesichts Ihres Geräts und seines aktuellen Zustands stoßen können.

Es gibt noch einen Freon-Nachrüstung Option für Ihre alte Klimaanlage. Sie sollten jedoch trotzdem mit Ihrem HLK-Techniker sprechen, um herauszufinden, ob die Lösung für Ihr Gerät geeignet, praktisch, langlebig und sicher ist. Eine Standardnachrüstung ist möglicherweise nicht für jede Art, jeden Stil, jede Kapazität und jede Marke von Klimaanlagen in Ihrem Zuhause ideal.

Kaufen Sie eine neue Klimaanlage

Wenn Sie keinen Zugang zu recyceltem oder gelagertem Freon haben und keine der Nachrüstoptionen zu Ihrer Klimaanlage passt, besteht die einzige Lösung darin, eine neue zu kaufen. Alle neuen ACs und HVACs, insbesondere die nach 2020 hergestellten, basieren auf Kältemitteln, die von der EPA in den Vereinigten Staaten für den erweiterten Einsatz zugelassen sind.

R-410A ist die langfristige Alternative zu Freon. Das Kühlmittel hat verschiedene Markennamen oder Warenzeichen wie Suva 410A, Puron und Genetron. Verwenden Sie dieses umweltfreundliche Kältemittel nicht in Heim-Klimaanlagen mit R-22- oder Freon-Systemen.

Abschluss

Obwohl Freon nicht mehr so ​​leicht erhältlich ist wie vor 2010, finden Sie immer noch einen Lieferanten für recyceltes oder gelagertes Freon. Aber bevor Sie Ihre alte Klimaanlage aufladen oder nachrüsten, werfen Sie einen Blick auf die neueren Klimaanlagen von heute.

Moderne Klimaanlagen sind energieeffizienter und leiser. Viele verfügen über intelligente Technologie, mit der Sie Ihre Klimaanlage zu Hause über Ihr Smartphone steuern können. Das Aufladen Ihrer alten Klimaanlage kann Ihnen jetzt Geld sparen, aber eine neue Klimaanlage kann Ihnen langfristig mehr sparen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen: Wie viel Strom verbraucht eine Klimaanlage?