Können Barhocker neu bewertet werden? (Wir werden es rausfinden)

Barhocker sind eine beliebte Einrichtung sowohl in Küchen als auch in speziellen Barbereichen. Es werden verschiedene Barhocker zum Verkauf angeboten, darunter Barhocker, die mit Gashydraulik verstellbar sind. Leider halten vergaste Barhocker nicht ewig und lassen sich irgendwann nicht mehr verstellen.

Sie müssen keine Barhocker wegwerfen, die Probleme beim Einstellen haben. Mit einigen Werkzeugen oder fachmännischer Hilfe können Sie die Barhocker neu bewerten lassen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Barhocker neu begasen, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

Begase einen Barhocker neu

Wenn Sie feststellen, dass es unmöglich ist, Ihre Barhocker zu heben und zu senken, müssen Sie sie möglicherweise neu bewerten lassen. Bevor Sie sich in den Regasifizierungsprozess stürzen, sollten Sie zunächst den Zustand des Barhockers beurteilen.

Der Stuhl bleibt nicht: Wenn Sie bemerken, dass Ihr Barhocker herunterfällt, sobald Sie sich hinsetzen, besteht die Möglichkeit, dass die Stickstoffflasche undicht oder leer ist. In diesem Fall muss das Gas ersetzt werden.

Der Stuhl sinkt nicht: Als die Barhocker geht nicht runter, kann dies auf ein Problem mit dem Zylinder hindeuten. Es könnte ein Stickstoffgasproblem oder eine kaputte Flasche sein.

Die gute Nachricht bei beiden Problemen ist, dass sie zu Hause mit minimalen Kosten, Zeit und Werkzeugen repariert werden können.

Werkzeuge benötigt

Wenn Sie entscheiden, dass es an der Zeit ist, Ihre Barhocker neu zu positionieren, sammeln Sie Werkzeuge, bevor Sie beginnen.

  • Innensechskantschlüssel
  • Schraubenzieher
  • Gummihammer
  • Bodenschoner
  • Augenschutz
  • Neuer Gasfederzylinder

Sobald Sie die richtigen Werkzeuge gesammelt haben, sind Sie bereit, die Barhocker neu zu begasen. Wenn Sie nur über begrenzte Kräfte verfügen, benötigen Sie möglicherweise die Hilfe einer anderen Person, um die Aufgabe zu erledigen.

Verfahren

Sie sind eine schöne Ergänzung

Das Wichtigste, woran Sie denken sollten, ist, dass es Zeit braucht, um die Reparatur abzuschließen. Wenn Sie keine Zeit haben, möchten Sie das Projekt vielleicht nicht starten.

  Deshalb sind Barhocker so teuer

Anfangen

Stellen Sie den Barhocker zunächst auf ein Kissen oder ähnliches, um die Bodenfläche zu schützen, auf der Sie arbeiten. Sie können etwas so Einfaches wie ein Laken oder eine Plane verwenden, um den Boden zu schützen. Wenn Sie eine Garage oder einen ähnlichen Raum haben, ist es möglicherweise am besten, die Barhocker für das Projekt in diesen Raum zu stellen.

Entfernen Sie den Sitz und den Vorbau: Die Gaskomponenten befinden sich unter dem Sitz, daher sollten Sie als Erstes den Sitz und den Vorbau von Ihrem Barhocker entfernen. Diese Teile werden mit Schrauben befestigt, die mit einem Inbusschlüssel entfernt werden müssen.

Zum Entfernen von Sitz und Vorbau etwas Druck ausüben und nach oben ziehen. Manchmal kann dies schwierig sein, sodass Sie möglicherweise die Hilfe einer anderen Person benötigen. Wenn der Sitz und der Schaft festzusitzen scheinen, müssen Sie möglicherweise einen Gummihammer verwenden, um sie vorsichtig zu lösen. Verwenden Sie keinen Hammer oder etwas Hartes, da Sie wahrscheinlich Schäden verursachen werden.

Sobald der Sitz und der Schaft entfernt wurden, legen Sie das Teil an einen sicheren Ort, wo es nicht zerkratzt, gerissen oder verbeult wird. Achten Sie auch darauf, die Schrauben an einem sicheren Ort aufzubewahren. Am besten steckt man sie in eine Tüte.

Entfernen Sie die Gasfeder: Sobald Sie den Schaft und den Sitz entfernt haben, sehen Sie die an der Sitzbasis befestigte Gasfeder. Das Gaslift müssen zum Austausch von der Sitzbasis entfernt werden. Manchmal steckt die Gasfeder in der Sitzfläche fest und es wird ein Gummihammer benötigt.

Ziehen und Lösen kann Ihre erste Reaktion sein, wenn die Gasfeder festsitzt. Tun Sie dies nicht, da Sie das Gehäuse beschädigen könnten, was den Austausch des neuen Zylinders erschwert.

  Können Sie eine Kommode in ein Wohnzimmer stellen? (Lass es uns herausfinden!)

Zylinder ersetzen: Der letzte Teil des Projekts besteht darin, den vorhandenen Zylinder durch einen neuen Zylinder zu ersetzen. Nach dem alter Zylinder wird entfernt, können Sie das neue Teil an seinen Platz schieben. Stellen Sie sicher, dass der neue Zylinder passt und sicher sitzt, bevor Sie das Projekt verpacken.

Hocker wieder zusammenbauen: Nach dem Austausch des Zylinders müssen Sie den Barhocker wieder zusammenbauen. Schieben Sie den Vorbau und die Sitzlehne vorsichtig über das Gasfedergehäuse und ziehen Sie die Sitzschrauben fest. An diesem Punkt sollten Sie Ihren Barhocker problemlos anheben und absenken können.

Wie Sie sehen können, gibt es nur wenige Schritte, um die Gasfeder in Ihrem Barhocker auszutauschen, aber Sie müssen alle sorgfältig befolgen. Dieses Projekt kann je nach Ihren Fähigkeiten und Ihrem Komfortniveau alleine oder mit Hilfe abgeschlossen werden.

Nachfüllen eines Barhockers

Nachfüllen eines Barhockers

Vielleicht wurden Ihre Barhocker wieder zusammengebaut und funktionieren einwandfrei, aber Sie stellen fest, dass die Polsterung etwas Arbeit vertragen könnte. Während dieses Projekt etwas mehr Zeit und Aufmerksamkeit erfordert als das Wiedervergasen, ist es etwas, das Sie selbst tun können.

Verwandt: Sechs Tricks, um einen wackeligen hydraulischen Barhocker zu reparieren

Sammeln Sie Ihre Werkzeuge und Materialien

Sie benötigen eine Vielzahl von Werkzeugen und Materialien, bevor Sie mit der Neugestaltung Ihrer Barhocker beginnen. Dies sind die wichtigsten Dinge, die Sie brauchen.

  • Schraubendreher / Inbusschlüssel
  • Zange
  • Messer
  • Textmarker
  • Kleber (am besten Spray)
  • Schaum
  • Zusätzliche Polsterung

Entfernen Sie den Sitz und die Polsterung

Sobald Sie alle benötigten Werkzeuge und Materialien haben, können Sie mit dem Prozess beginnen. Das erste, was Sie tun möchten, ist den Sitz des Barhockers zu entfernen. Sie müssen die Schrauben mit einem Inbusschlüssel oder einem Schraubendreher entfernen Sitz entfernen. Sobald sie draußen sind, heben Sie den Stuhl vorsichtig an.

Unter dem Sitz sieht man eine Reihe kleiner Nägel oder eine glatte, ebene Kartonoberfläche. Entfernen Sie vorsichtig den Karton, da er die Nägel bedeckt, die die Verkleidung an Ort und Stelle halten. Entfernen Sie vorsichtig die Nägel von der Unterseite des Stuhls mit der Kante des Schraubendrehers.

  Beste Akkupacks für elektrische Liegen

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Bezug entfernen, da Sie den Stoff oder das Leder beschädigen können. Die Unversehrtheit der Polsterung ist besonders wichtig, wenn Sie nur die Füllung ersetzen,

Entfernen Sie die alte Füllung und messen Sie die neue Füllung

Entfernen Sie die alte Füllung und messen Sie die neue

Entfernen Sie vorsichtig das alte Kissen vom Sitz. Möglicherweise müssen Sie einen Schraubendreher oder ein Messer unter den Rand der Füllung schieben, um sie zu lösen. Messen Sie als nächstes das Schaumstoffstück in der richtigen Größe und schneiden Sie es vorsichtig aus.

Füllung ersetzen

Nachdem Sie die Polsterung gemessen haben, sollten Sie sie auf den Stuhl legen, um sicherzustellen, dass sie richtig passt. Um die Polsterung am Sitz zu befestigen, müssen Sie Klebstoff auf die Sitzfläche sprühen und die Polsterung vorsichtig anbringen. Sprühkleber härtet sehr schnell aus, daher sollten Sie bei der Platzierung genau sein.

Ersetzen Sie die Polsterung und den Sitz

Nachdem Sie der Polsterung Zeit gegeben haben, auf dem Sitz zu trocknen, können Sie die Polsterung austauschen. Es ist am besten, sich langsam zu bewegen und sicherzustellen, dass es in einer Linie mit dem Stuhl ist. Bestätige das Polster mit Nägeln oder Klammern und setzen Sie den Sitz wieder auf die Basis.

Abschließende Gedanken

Barhocker können zu Hause neu bezogen und bezogen werden. Sie brauchen Zeit und die richtigen Werkzeuge. Bevor Sie ein kleines Vermögen ausgeben, um Ihre Möbel zu ersetzen, sehen Sie sich zuerst an, was Sie tun können, um sie zu reparieren und zu aktualisieren.