Kann man Glas in den Gefrierschrank stellen?

Egal, ob Sie Lebensmittel aufbewahren oder ein gekühltes Glas für ein kühles Getränk wünschen, Sie fragen sich wahrscheinlich, ob Sie Ihr Glas in den Gefrierschrank stellen können.

Glas kann in den Gefrierschrank gestellt werden, solange Sie auf Temperaturschocks achten. Erhitzen Sie das Glas nicht schnell und kühlen Sie es nicht schnell ab. Lassen Sie das Glas auf Raumtemperatur kommen, bevor Sie es in den Gefrierschrank stellen. Lebensmittel, die in Glasbehältern aufbewahrt werden, verbrennen jedoch eher im Gefrierschrank als in luftdichten Gefrierbeuteln.

Unten haben wir noch ein paar Tipps zur Lagerung von Glas im Gefrierschrank und zur Vermeidung von Temperaturschocks, die Glasbehälter zerbrechen können.

  1. Glas in einen Gefrierschrank stellen
  2. Tipps zum Einfrieren von Glasbehältern
  3. Verwandte Fragen

Glas in einen Gefrierschrank stellen

bricht Glas im Gefrierschrank

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie Glas in den Gefrierschrank stellen. Der erste ist ein Thermoschock und der zweite ein Behältertyp.

Thermischer Schock

In erster Linie sollten Sie sich des Temperaturschocks bewusst sein. Thermoschock ist eine schnelle und plötzliche Temperaturänderung, die dazu führen kann, dass Glas bricht oder zerbricht.

Der einfachste Weg, einen Temperaturschock zu vermeiden, besteht darin, Glas langsam zu erhitzen oder abzukühlen. Wenn Sie Glas einfrieren, stellen Sie es nicht in den Gefrierschrank, wenn es noch warm ist.

Lassen Sie das Glas auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie es in den Gefrierschrank stellen. Und lassen Sie das Glas langsam erwärmen, wenn Sie es aus dem Gefrierschrank nehmen.

Achten Sie auch darauf, das Glas vor dem Einfrieren auf Risse oder Beschädigungen zu überprüfen. Durch diese Beschädigung kann das Glas viel leichter durch Wärmeschock brechen oder brechen.

Gefrierfeste Glasbehälter

Ein weiterer Faktor beim Einfrieren von Glas ist, um welche Art von Glas es sich handelt. Generell gilt: Wenn ein Glasbehälter ofenfest ist, ist er auch für den Gefrierschrank geeignet, solange man den Temperaturschock berücksichtigt.

  Wie schmeckt Pesto? Es ist eine ziemlich einzigartige Sauce

Wenn Sie mehr über die Glasarten erfahren möchten, die zur Herstellung von Küchengeschirr verwendet werden, haben wir eine ausführliche Erklärung in einem anderen Artikel hier.

Hier sind ein paar Beispiele für Glasbehälter und wie sie sich im Gefrierschrank verhalten:

1. Einmachgläser

Kannst du Einmachgläser in den Gefrierschrank stellen?

Einmachgläser sind für den Gefrierschrank geeignet, solange Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Denken Sie wie immer an den Temperaturschock und handeln Sie entsprechend.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass sich Flüssigkeit ausdehnt, wenn sie gefriert. Wenn Sie also Flüssigkeit in einem Einmachglas einfrieren, stellen Sie sicher, dass Sie etwa ein oder zwei Zoll an der Oberseite des Glases lassen, damit sich die Flüssigkeit ausdehnen kann.

Andererseits sollten Sie auch bedenken, dass die Öffnung im Glas Platz für Gefrierbrand geben kann, wenn Sie etwas längere Zeit einfrieren möchten.

Aber wenn Sie sich keine Sorgen um Gefrierbrand machen, sind Einmachgläser eine großartige Möglichkeit, Lebensmittel einzufrieren und aufzubewahren.

2. Pyrex-Behälter

Kannst du Pyrex in den Gefrierschrank stellen?

Pyrex-Behälter sind eine großartige Möglichkeit, Lebensmittel in Ihrem Gefrierschrank aufzubewahren. Stellen Sie auch hier sicher, dass Sie versuchen, einen thermischen Schock zu vermeiden.

Und, wie bei Einmachgläsern, achten Sie darauf, oben Platz zu lassen, damit sich die Flüssigkeit ausdehnen kann.

Aber bei Pyrex-Behältern ist der Deckel aus Gummi und die Flüssigkeit kann sich etwas ausdehnen. Es ist also kein so großes Problem wie bei Einmachgläsern, keine ausreichend große Öffnung zu lassen.

3. Trinkgläser

Kannst du Trinkgläser in den Gefrierschrank stellen?

Nun, Trinkgläser werden normalerweise nicht zum Aufbewahren von Lebensmitteln verwendet, aber sie können gut zum Aufbewahren von übrig gebliebenen Smoothies oder Milchshakes sein.

Und wenn Sie ganz schick sein möchten, können Sie ein Glas in den Gefrierschrank stellen, um sich an einem heißen Sommertag ein schönes gekühltes Getränk zu gönnen.

Da Trinkgläser aber nicht für den Gefrierschrank gemacht sind, würde ich davon abraten, sie über längere Zeit im Gefrierfach zu lassen.

  Sind Toilettensitze universell? Standardgrößen, die Sie kennen sollten

4 Tipps zum Einfrieren von Glasbehältern

Trotz aller Bemühungen kann Glas zerbrechen, wenn Sie es in den Gefrierschrank legen. Um dies zu vermeiden, haben wir ein paar Tipps, um zu verhindern, dass Glas beim Einfrieren zerbricht.

1. Langsam abkühlen und erhitzen

Wenn Sie Lebensmittel in Glasbehältern aufbewahren, müssen Sie diese unabhängig von der Art des Behälters langsam abkühlen und erwärmen.

Dies hilft, einen Temperaturschock zu vermeiden und das Risiko von Glasbruch zu verringern.

Sie können dies auf zwei Arten tun. Wenn Sie Reste aufbewahren, stellen Sie sicher, dass die Gegenstände, die Sie aufbewahren möchten, abgekühlt sind, bevor Sie sie in den Behälter legen. Oder legen Sie es zuerst in den Behälter und lassen Sie es dann abkühlen.

Wenn Sie einen Behälter aus dem Gefrierschrank nehmen, lassen Sie ihn bei Raumtemperatur auftauen, bevor Sie versuchen, ihn auf andere Weise aufzutauen.

Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit eines Glasbruchs erheblich verringert.

2. Vermeiden Sie die Verwendung von geformten Behältern

Wenn du Einmachgläser verwendest, sind sie normalerweise mit „Schultern“ gemacht, was bedeutet, dass sie eine Krümmung nahe der Oberseite des Glases haben.

Diese Schultern sind ein Belastungspunkt, an dem sich Druck aufbauen und das Glas zerbrechen kann.

Jeder Behälter mit einer solchen Form kann Spannungspunkte verursachen. Beim Einfrieren von Glasbehältern ist es daher besser, Gläser oder Behälter ohne Schultern oder andere mögliche Belastungspunkte zu verwenden.

Wenn Sie Gläser mit Schultern verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie eine große Öffnung lassen, damit sich der Inhalt ausdehnen kann. Dies hilft, den Druck abzubauen.

3. Lassen Sie oben Platz

Wenn Sie Lebensmittel einfrieren, insbesondere flüssige, weiten sie sich aus. Stellen Sie also beim Einfrieren von Lebensmitteln sicher, dass Sie oben im Behälter eine Öffnung lassen, um diese Ausdehnung zu ermöglichen.

Wenn Sie Einmachgläser verwenden, lassen Sie ein paar Zentimeter unter der Deckellinie. Wenn Sie Deckel verwenden, ziehen Sie die Deckel nicht vollständig fest, wenn Sie sie zum ersten Mal in den Gefrierschrank stellen, oder lassen Sie den Deckel ab, bis sie gefroren sind.

  Schmelzen LEGOs? Schmelztemperatur und andere Überlegungen

Nach dem Einfrieren den Deckel festziehen oder einen Deckel auf den Behälter setzen. Dadurch wird verhindert, dass sich im Behälter Druck aufbaut.

4. Lassen Sie Platz zwischen den Behältern

Eine andere Sache, die dazu führen kann, dass Glasbehälter zerbrechen, ist, wenn sie aneinander stoßen. Durch das Klirren von Glas können die Gefrierbehälter viel leichter zerbrechen.

Um dies zu vermeiden, lassen Sie etwas Abstand zwischen den Behältern, wenn sie einfrieren. Wenn Sie Pyrex-Behälter oder ähnliches verwenden, fungieren die Gummideckel als eine Art Stoßfänger für Ihr Glas.

Indem Sie zwischen Ihren Glasbehältern Platz lassen, können Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Ihr Glas zerbricht.

Kann man Pyrexglas in den Gefrierschrank stellen?

Pyrexglas kann sicher in den Gefrierschrank gestellt werden, vorausgesetzt, Sie treffen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen. Erhitzen und kühlen Sie langsam ab, vermeiden Sie Behälter, die so geformt sind, dass sie Druckpunkte erzeugen, lassen Sie oben Platz für Ausdehnung und lassen Sie Platz zwischen Ihren Behältern.

Geht Glas im Gefrierschrank zu Bruch?

Es besteht immer die Möglichkeit, dass Glas im Gefrierschrank zerbricht. Aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um dies zu verhindern. Erhitzen und kühlen Sie das Glas langsam ab, vermeiden Sie geformte Behälter, lassen Sie oben Platz für die Ausdehnung und lassen Sie Platz zwischen Ihren Behältern.

Kann ich Gläser zum Einfrieren von Lebensmitteln verwenden?

Sie können Gläser zum Einfrieren von Lebensmitteln verwenden, aber Sie müssen ein paar Schritte unternehmen, um zu verhindern, dass das Glas zerbricht oder reißt. Vermeiden Sie insbesondere Töpfe mit Schultern und lassen Sie oben Platz für die Erweiterung. Außerdem solltest du zwischen den Gläsern Platz lassen, damit sie nicht aneinander klirren.