Kann man eine Plastikbadewanne streichen?

Badewannen aus Kunststoff halten in der Regel lange. Es ist jedoch üblich, dass Seifenablagerungen, hartes Wasser und andere Rückstände das Finish und den Glanz beeinträchtigen, sodass Ihre Kunststoffbadewanne schmuddelig, stumpf und alt aussieht. Es mag zwar attraktiv sein, Ihr Bad auszutauschen, es ist jedoch sowohl ein kostspieliger als auch zeitaufwändiger Prozess.

Sie können eine Kunststoffbadewanne streichen, um sie wiederzubeleben oder zu modernisieren. Im Laufe der Zeit werden Badewannen mit Ölen kontaminiert, die unser Körper auf natürliche Weise freisetzt, und das Streichen kann ein neues Gefühl von Hygiene vermitteln. Oder streichen Sie es in einer bestimmten Farbe, um Ihrem Badezimmer eine frische und entspannte Atmosphäre zu verleihen.

In diesem Artikel erkläre ich, wie Sie Ihre Kunststoffbadewanne streichen, einschließlich der besten Möglichkeiten, sie zu streichen, wie viel Zeit dieses Projekt in Anspruch nimmt, welche Farbe Sie am liebsten verwenden und vieles mehr.

Die beste Art, Ihre Kunststoffbadewanne zu streichen

Das Streichen Ihrer Badewanne ist eine sehr praktische Option; es erfordert jedoch eine spezielle Farbe. Sie können nicht einfach Farbreste von anderen DIY-Projekten verwenden, die Sie in Ihrem Keller oder Schuppen haben. Sie wissen, dass Ihre Badewanne die meiste Zeit mit Wasser gefüllt sein wird, also brauchen Sie eine wasserfeste Farbe, damit sie nicht abblättert. Leider ist dies etwas, was normale Farbe nicht erreichen kann.

Die Abhilfe besteht darin, ein spezielles Kit zum Nachbearbeiten von Kunststoffwannen zu kaufen, das eine wasserfeste Farbe enthält, oder eine wasserfeste Farbe Ihrer Wahl zu finden. Sie finden diese normalerweise in Ihrem örtlichen Baumarkt oder Zubehörgeschäft oder auf einer E-Commerce-Website.

Es gibt eine Vielzahl von Reparatursets für alle Arten von Wannen auf dem Markt, sodass Sie sicher etwas finden werden, das zu Ihnen passt. Diese Kits enthalten mehrere Artikel, die mit Ihrer Badausstattung kompatibel sind. Letztendlich ist das Ziel, eine sichere Verbindung zum bestehenden Finish zu schaffen, aber Sie können frei wählen, was Sie wollen.

  Heimwerkerideen in direktem Zusammenhang mit Ihrem Wohlbefinden

Epoxid wird für Kunststoff und Glasfaser empfohlen, und Acryllack ist ebenfalls eine praktikable Option. Es ist ratsam, Ihre Hausaufgaben zu machen, um zu sehen, was zu Ihrem Budget passt. Darüber hinaus gibt jedes Reparaturset bei der Verwendung schädliche Dämpfe ab, treffen Sie also angemessene Vorsichtsmaßnahmen, bevor Sie selbst mit dieser Lackierung beginnen.

Mit einem Restaurierungsset eine Badewanne streichen

Wie bereits erwähnt, erfordert das Ändern der Farbe Ihrer Badewanne fast immer die Verwendung eines vorgefertigten Kits. Diese Kits enthalten eine Chemikalie, die das Finish Ihrer Badewanne wiederherstellt und in Ihrem örtlichen Baumarkt oder bei Online-Händlern erhältlich ist.

Die folgenden Artikel sind normalerweise in einem Finishing-Kit enthalten:

  • Zwischen 8 und 16 Unzen Reparaturlack
  • Eine Grundierung in flüssiger Form
  • Ätzreiniger für Härter
  • Lappen kleben
  • Sandpapier
  • Schubladenrollen
  • Anti-Rutsch-Mittel
  • Schaumpinsel

Notwendige Vorsichtsmaßnahmen vor dem Streichen Ihrer Badewanne

Es wird dringend empfohlen, eine belüftete Maske zu tragen und den Bereich, in dem Sie arbeiten, gut zu belüften, bevor Sie mit diesem Projekt beginnen. Die Farbe gibt schädliche Dämpfe ab; Daher sollten Sie diese Vorsichtsmaßnahmen treffen. Kümmere dich auch darum Reinigen Sie Ihre Kunststoffbadewanne Gründlich und gut schleifen, denn das kann Ihnen auf Dauer viel Zeit und Geld sparen, da Sie nicht neu lackieren müssen.

Wie lange dauert es, eine Kunststoffbadewanne zu streichen?

Das Streichen einer Kunststoffbadewanne kann etwa 1 bis 2 Tage dauern, bis die Farbe richtig getrocknet ist, wobei etwa 4 Stunden damit verbracht werden, die Oberfläche der vorherigen Badewanne zu entfernen. Denken Sie daran, je mehr Zeit Sie damit verbringen, die vorhandene Oberfläche zu reinigen und zu schleifen, bevor Sie die Reparaturfarbe auftragen, desto besser hält die Farbe.

Am besten geeignete Farben für Kunststoffbadewannen

Acrylfarbe wie z RTG Supply Co. Farbe sprühen (erhältlich bei Amazon) ist die beste Wahl, um die ursprüngliche Eleganz der Wanne wieder aufleben zu lassen. Die ungiftige Formel trocknet schnell und schafft ein Finish mit erstaunlicher Beständigkeit gegen hohe Wassertemperaturen.

  Warum ist mein Schlafzimmer so staubig? 5 häufige Gründe!

Vor dem Auftragen des Acryllacks auf Kunststoffbadewannen sollten diese jedoch chemisch gereinigt werden, um Seifenreste, mineralische Ablagerungen und Fett zu entfernen. Wenn Sie herkömmliche Acrylfarbe verwenden, müssen Sie die Oberfläche mit einer speziell für Kunststoff hergestellten Grundierung grundieren, da dies der Farbe hilft, besser auf der Oberfläche zu haften.

Tragen Sie die Grundierung gleichmäßig auf einen gut geschliffenen, gut getrockneten und chemisch gereinigten Kunststoffbehälter auf. Bitte beachten Sie, dass wenn die Acrylfarbe ausschließlich für Kunststoffoberflächen hergestellt wird, diese direkt über dem Basislack aufgetragen werden kann.

Eine weitere großartige Option ist Epoxid. Im Gegensatz zu normaler Innenfarbe, die reißt und abblättert, wenn sie täglich heißem Wasser und anderen Materialien ausgesetzt wird, hat Epoxid eine hervorragende Haftung und ist nach dem Aushärten sehr haltbar. Mit Epoxidfarbe können Sie nicht nur die Badewanne streichen, sondern auch die umliegenden Fliesen.

Wie man eine Plastikbadewanne malt

Sobald Sie die beste Farbe für Ihre Badewanne und die zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen kennen, können Sie Ihre alte Badewanne streichen und sie in eine brandneue Badezimmerarmatur verwandeln.

Lassen Sie uns den Schritt-für-Schritt-Prozess für dieses Projekt durchgehen:

  1. Entfernen Sie Seifenreste, Fett und Schmutz von der Oberfläche Ihrer Kunststoffbadewanne mit Ihrem normalen Reiniger.
  2. Damit die Farbe besser haftet, schleifen Sie die Oberfläche mit Schleifpapier der Körnung 200 ab. Schleifen Sie, bis das Schleifpapier vollständig abgenutzt ist. Verwenden Sie dann warmes Wasser, um den Sandstaub aus Ihrem Bad zu spülen. Auf gründliche Trocknung achten.
  3. Verwenden Sie Epoxidspachtel bis um Risse einsteckenLöcher bohren und die Dellen ausklappen, dann mit einem Spachtel glätten. Lassen Sie das Epoxid für 24 Stunden trocknen.
  4. Verwenden Sie Papierklebeband, um zu verhindern, dass die Grundierung auf umliegende Knöpfe, Fliesen und andere Beschläge gelangt.
  5. Wenn Sie Farben verwenden, die speziell dafür entwickelt wurden, auf Kunststoffen zu haften, überspringen Sie die Grundierung der Oberfläche. Für einen schnelleren Job empfehle ich beides Krylon-Kunststofffarbe oder Rost-Oleum-Lack für Kunststoffspray weil ihre Super-Bond-Formeln kein Schleifen oder Grundieren der Kunststoffoberfläche erfordern.
  6. Das Auftragen einer Grundierung oder eines Haftvermittlers ist der nächste Schritt vor dem Lackieren. Dies ist entscheidend, um ein hervorragendes Finish zu erzielen. Lassen Sie die Grundierung mindestens 2 bis 3 Stunden trocknen, bevor Sie die Farbe Ihrer Wahl auftragen.
  7. Mischen und schütteln Sie die Farbe und gießen Sie ein Drittel davon in eine Farbschale aus Kunststoff. Achten Sie darauf, alle Mischanweisungen zu befolgen.
  8. Tragen Sie die Farbe mit einem Pinsel auf schwer zugängliche Stellen auf. Dies gilt auch für Ecken, Abflüsse und um Armaturen herum.
  9. Streiche den Rest deiner Badewanne mit einer Farbrolle mit der Farbe ein. Tragen Sie drei Schichten auf und lassen Sie zwischen jeder Schicht 1 bis 2 Stunden trocknen.
  10. Entfernen Sie das Klebeband und warten Sie, bis Ihr Bad getrocknet ist. Warten Sie zwei volle Tage, bis sie vollständig getrocknet ist, bevor Sie Ihre umgestaltete Badewanne verwenden.
  Warum schlafe ich mit meinen Armen über meinem Kopf?

Fazit

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Kunststoffbadewanne sicherlich streichen können. Viele haben festgestellt, dass das Streichen von Kunststoffwannen zu Hause dazu beitragen kann, einer alternden Badewanne neues Leben einzuhauchen. Dies ist eine großartige Technik, um alte Flecken zu verbergen und Ihrem Badezimmer ein frisches Aussehen zu verleihen.

Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie jeden Schritt richtig machen, beginnend mit einer guten Reinigung und dem Schleifen der Oberfläche, bevor Sie die Grundierung auftragen. Achten Sie auch darauf, alle drei Farbschichten gleichmäßig aufzutragen und die Wanne vor Gebrauch vollständig trocknen zu lassen.