Funktionieren aufrollbare Fallrohre wirklich?

Teilen Sie diese Nachricht:

Gebrannte Ziegelrinnen haben bereits 3000 v. Chr. Geschichte der Dachrinnen in der Industal-Zivilisation geschrieben. Damals wurde Regenwasser abgelassen und für den Hausgebrauch gesammelt.

Heute, mit einer reichlichen Wasserversorgung durch moderne Sanitäranlagen, müssen wir kein Regenwasser mehr sammeln. Trotzdem müssen wir unsere Gebäude vor möglichen Schäden durch Regenwasser schützen. So wurden Fallrohre eingeführt, um Gebäude, Fundamente und Keller zu schützen.

Aufrollbare Fallrohre wurden kürzlich als eine von vielen Fallrohrverlängerungsoptionen eingeführt, um Regenwasser weiter vom Gebäude wegzuleiten. Aber funktionieren aufrollbare Fallrohre?

Finden wir es heraus.

Funktionieren aufrollbare Fallrohre?

Aufrollbare Fallrohre funktionieren, wenn Sie in einem Gebiet mit mäßigem Niederschlag leben.

Wenn es in Ihrer Region jedoch zu starken Regenfällen kommt, kann das konstante Wasser die Fallrohre überwältigen und dazu führen, dass sie platzen oder sogar vollständig zerbrechen.

Darüber hinaus können aufrollbare Fallrohre verstopfen, wenn Regen Blätter und anderen Schmutz von Ihrem Dach wäscht.

Rollup-Fallrohr-Profis

Wenn Sie Glück mit mäßigen Niederschlägen in Ihrer Gegend haben, werden aufrollbare Fallrohre Sie beruhigen. Mit einer einfachen Installation und einem Bruchteil der Kosten anderer Modelle könnten Roll-up-Fallrohre leicht zu Ihrer ersten Wahl werden.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Rollup-Fallrohre häufig auftretende Verlängerungsprobleme lösen.

Umgang mit unerwarteten Regenfällen

Aufrollbare Fallrohre sind immer bereit für unerwartete Regenfälle. Sie sind so konzipiert, dass sie nach unten rollen, sobald sie mit Regenwasser gefüllt sind.

Sie werden diese intelligente Rolldown-Reaktion noch mehr zu schätzen wissen, wenn Sie ein Vielreisender sind. Sie müssen nicht die Wettervorhersage überprüfen, bevor Sie abreisen, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Wände durchnässt werden, wenn Ihr Gebiet von unerwarteten Schauern heimgesucht wird.

Ein gesunder Rasen

Modelle mit festen Fallrohrverlängerungen üben Druck auf das Gras darunter aus, was zu beschädigten Rasenflächen führt. Diese Verlängerungen verursachen auch eine Verfärbung des Grases, da sie das Gras den ganzen Tag im Schatten halten.

  Home Improvement, um ein nachhaltiges Zuhause zu schaffen

Roll-Fallrohre hingegen fahren nur bei Regen aus. Das Gewicht des abgelassenen Wassers wird gleichmäßig im Rohr verteilt, das sich verlängert, um die größere Kapazität des Regenwassers zu sammeln.

Außerdem wird das Gewicht schnell freigegeben, wenn das Wasser durch die Rohrlöcher sickert. Wenn Sie möchten, können Sie jederzeit mehr Löcher für eine noch schnellere Freigabe stanzen.

Ein Garten ohne Hindernisse

Ein verlängertes Rohr auf Ihrem Rasen ist nicht sehr ästhetisch. Wann immer Sie Gäste haben, sollten Sie die Erweiterungen entfernen, damit der Raum ansehnlich aussieht.

Abhilfe schafft hier das versenkbare Fallrohr. Sie können schnell und außer Sichtweite verstaut werden.

Noch wichtiger ist, dass sie keine Stolperfalle darstellen, insbesondere für herumlaufende kleine Kinder. Bei klarem Himmel können Roll-Fallrohre verstaut werden innerhalb von 45 Minuten für ungehindertes Gehen und Rasenmähen.

Roll Up Fallrohr Nachteile

Aufrollbare Fallrohre haben einige erhebliche Probleme, die über die Ästhetik hinausgehen, insbesondere wenn es an Ihrem Wohnort stark regnet.

Wasserleck

In einigen Fällen rollen Roll-up-Fallrohre nicht vollständig herunter, wenn sie mit Regenwasser gefüllt sind. Dadurch sprudelt das Wasser aus der Verbindung zwischen Rohr und Fallrohr.

Dies macht natürlich das gesamte Setup unwirksam, da das Wasser in der Nähe der gleichen Wände austritt, die Sie trocken zu halten versuchen.

Um dieses Problem zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie das Rohr richtig gegen das Fallrohr abdichten. Sie können sich sogar für eine benutzerdefinierte Nietenverbindung anstelle des typischen Reißverschlusses entscheiden, der mit aufrollbaren Fallrohren geliefert wird.

Verstopfte Ausläufe

Meistens läuft nicht nur Regenwasser durch das Fallrohr. Sie können damit rechnen, dass Blätter, Schmutz und kleine Teile von Schindeln vom Dach gespült werden.

  Einfache Tipps, um Potpourri stärker riechen zu lassen

Leider sind Roll-Up-Fallrohre für diese Bedingungen nicht ausgelegt. Da die Rohröffnungen nur Wasser durchlassen, funktioniert das System nicht wie vorgesehen, wenn es mit Schmutz gefüllt ist. Dies kann dazu führen, dass Ihr Roll-up-Fallrohr innerhalb einer Woche verstopft ist.

Es gibt keine andere Lösung für dieses Verstopfungsproblem als regelmäßige Reinigung und Wartung.

Schwierig zu reinigen

Roll-Fallrohre können nicht von beiden Seiten geöffnet werden. Wenn das Rohr auf seine volle Länge ausgefahren ist, weicht es einer breiteren Öffnung, um mehr Wasser herauszulassen. Abgesehen von den Löchern durch die Länge des Rohrs ist das aufrollbare Fallrohr vollständig abgedichtet, um mit Wasserdruck herunterzurollen.

Die einzige Reinigungslösung besteht darin, das Rohr vom Fallrohr zu trennen, um den verstopften Schmutz zu entfernen. Dieser Prozess des Trennens und erneuten Verbindens der Rohre nach jedem Regenschauer macht sie im Vergleich zu anderen Optionen wartungsarm.

Rollup-Downspout-Alternativen

Inzwischen denken Sie wahrscheinlich über Alternativen zum Rollup-Fallrohr nach. Hier sind ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Stabile Gelenkverlängerungen

Sie können eine typische steife Verlängerung mit einer Drehung verwenden. Wenden Sie sich an einen Dachrinnenspezialisten und fragen Sie nach der Konstruktion und Herstellung eines Scharniergelenks für Ihren Auslauf. Stellen Sie sicher, dass der Verlängerungsarm leicht angehoben und abgesenkt werden kann.

Der größte Vorteil von benutzerdefinierten Fallrohrzusätzen besteht darin, dass Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können, was auf dem Markt verfügbar ist.

Beispielsweise ist die typische kommerzielle Erweiterung bis zu 1,50 m hoch, was möglicherweise nicht ideal ist, wenn sich um Ihr Haus herum eine gepflasterte Fläche befindet. In diesem Fall können Sie eine längere Gelenkverlängerung anfordern, um über den Rasen zu gelangen.

  Warum liegt ein Trocknertuch in meinem Briefkasten!? (Die überraschende Wahrheit)

Der AutoSpout

Einige großartige Lösungen auf dem Markt bieten die gleichen Vorteile des einziehbaren Fallrohrs, jedoch zu einem höheren Preis.

Ein Beispiel ist AutoSpout. Dieses Modell ist so konzipiert, dass es bei Regen einen starren Gelenkarm ausfährt und dann in seine ursprüngliche Position zurückkehrt. Obwohl es nicht so budgetfreundlich ist, ist es eine beliebte Wahl, weil es einfach zu bedienen, bequem und vielseitig ist.

Graben Sie einen Graben

Wenn alle bisherigen Lösungen nicht ansprechend klingen, warum nicht die Fallrohrverlängerung unsichtbar lassen und durch ein unterirdisches Fallrohr ersetzen?

Der französische Abfluss ist eine kostengünstige Langzeitlösung für die Ableitung von Regenwasser. Sie können das gesamte Projekt selbst durchführen. Außerdem finden Sie alle Werkzeuge, die Sie benötigen, in Ihrem örtlichen Geschäft, und sie sind relativ günstig, sodass Sie am Ende nicht so viel bezahlen müssen.

Abschließende Gedanken

Funktionieren aufrollbare Fallrohre? Kurz gesagt, ja.

Aufrollbare Fallrohre können sehr effizient sein, aber nur unter idealen Bedingungen. Leider können sie starken Regenfällen nicht standhalten. Sie verstopfen auch leicht, was bedeutet, dass eine regelmäßige Reinigung ein Muss ist!

Jede Fallrohrverlängerung hat ihre Vor- und Nachteile. Im Fall von Roll-up-Fallrohren ist ihr niedriger Preis jedoch definitiv einen Versuch wert.

Teilen Sie diese Nachricht: