Beschädigt Washi Tape Wände? Schauen Sie sich unsere Wände an

Wenn Sie Ihr Zuhause mit Washi Tape verschönern möchten, ist eine der ersten Fragen, die Sie wahrscheinlich stellen werden, „beschädigt Washi Tape Wände?“

Washi Tape beschädigt Wände normalerweise nicht, indem es die Farbe abplatzt. Aber Washi Tape kann winzige Streifen von Kleberückständen hinterlassen, je nachdem, welche Marke Sie verwenden und wie lange es angebracht ist. Washi Tape kann auch Linien unter dem Klebeband an Wänden erzeugen, die direktes Sonnenlicht erhalten.

Schauen Sie sich das Video und die Fotos unten an und Sie bekommen eine viel bessere Vorstellung davon, was Sie mit Ihrem Washi Tape erwarten können. Lass uns da hin gehen!

Beschädigt Washi Tape-Wände

Beschädigt Washi Tape Wände?

Der 1-Monats-Test

Im Video unten versuchen wir, Washi Tape zu entfernen, das wir im letzten Monat an unseren Wänden hatten.

Wir suchen ein paar Dinge. Insbesondere:

  1. Wie einfach ist es, das Klebeband zu entfernen?
  2. Hinterlässt es Rückstände?
  3. Ist die Farbe um das Klebeband deutlich verblasst?
  4. Können wir das Klebeband wiederverwenden, nachdem es entfernt wurde?

Schauen Sie es sich unten an, und wenn Sie mehr Videos von kleinen Upgrades sehen möchten, die Sie zu Hause ausprobieren können, abonnieren Sie unseren Kanal!

Wenn Sie keine Videos mögen, finden Sie hier die Antworten auf die 4 obigen Fragen:

1. Wie einfach war es, das Washi-Tape zu entfernen?

Wir hatten zwei verschiedene Marken von Washi Tape. Die schmaleren Klebebandstreifen, die wir ausprobiert haben, ließen sich viel einfacher entfernen als die breiten Streifen.

Ich bin mir nicht ganz sicher, warum die breiteren Klebebandstreifen schwerer zu entfernen waren, aber wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass sie wahrscheinlich nur eine andere Formel für ihren Kleber verwenden.

2. Hat es Rückstände hinterlassen?

Das war für uns das Überraschende. Wenn Sie so ziemlich jede andere Website / jeden anderen Blog lesen, werden sie Ihnen sagen, dass Washi Tape Wände NICHT beschädigt.

Unserer Erfahrung nach stimmt das zu 90 %. Aber unser Washi Tape hinterließ ein paar Leimspuren nachdem es etwa einen Monat an unserer Wand hing. Es ist irgendwie schwer, es auf diesem Bild zu sehen, also ich

  Wie schmeckt SPAM? Ist es einen Versuch wert?
Beschädigt Washi Tape Wände?

Aus Neugier haben wir aber auch versucht, für ein paar Minuten etwas Washi Tape an die Wand zu kleben. Als wir das taten, hinterließ das Washi Tape überhaupt keine sichtbaren Rückstände.

Wände mit Washi Tape beschädigen

Es scheint also, dass Zeit ein wichtiger Faktor dafür ist, ob Washi Tape Spuren hinterlässt oder nicht.

3. War die Farbe um das Klebeband verblasst?

Die Wand, die wir für unseren 1-Monats-Test verwendet haben, bekommt nicht viel direktes Sonnenlicht ab, und wie zu erwarten war, gab es kein merkliches Verblassen der Farbe um das Washi-Tape herum.

Das war also kein Problem für uns, aber wenn Sie eine Wand haben (insbesondere eine mit dunkler Farbe), die direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, sollten Sie es sich vielleicht zweimal überlegen, bevor Sie Washi Tape darauf kleben.

4. Können wir das Klebeband wiederverwenden, nachdem es entfernt wurde?

Das funktionierte sogar noch besser als ich erwartet hatte. Nachdem wir das Klebeband entfernt hatten, schien der Klebstoff noch recht brauchbar zu sein (selbst nach etwa einem Monat Gebrauch).

Das gibt Ihnen also den Gesamtablauf. Washi Tape beschädigt Wände wahrscheinlich weniger als jedes andere Klebeband, das ich kenne. Aber sagen, es geht nicht jegliche Beschädigung wäre etwas langatmig.

Wenn Sie Washi Tape längere Zeit darauf lassen (oder Marken mit einem klebrigeren Klebstoff verwenden), können beim Entfernen des Klebebands klebrige Stellen entstehen.

Wird Washi Tape Fotos beschädigen?

Wenn Sie sich das Video oben angesehen haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass wir Washi Tape von einem Stück Papier abziehen konnten, ohne das Papier zu beschädigen. Ebenso lässt sich Washi Tape in der Regel ohne Beschädigung von Fotos entfernen.

Je nachdem, wie lange Sie es aufhängen, kann Washi Tape einen kleinen Klebestreifen auf dem Foto hinterlassen. Aber Sie werden es vielleicht nicht bemerken, und es wird wahrscheinlich nichts Ernsteres tun (wie das Foto tatsächlich zu zerreißen), solange Sie das Klebeband vorsichtig entfernen.

Nicht überzeugt? Ich habe es auf einem unserer Bilder ausprobiert, damit ich es euch zeigen kann. Ich finde es hat ganz gut geklappt! (Hinweis: Dies ist Entfernen, nicht Kleben).

  Die 9 Sorten Sparschäler für Obst und Gemüse
Wird Washi Tape Fotos beschädigen?

Hier sind ein paar interessante Ideen für Fotos, Kunst und Inspiration, die Sie vielleicht mit Washi Tape auf ein Brett oder an Ihre Wände hängen möchten (wenn Sie bereit sind, es später mit den Klebelinien zu riskieren):

  1. Eine Reise durch das vergangene Jahr (in Fotos)
  2. Ausschnitte aus Ihren Lieblingsmagazinen
  3. Ihre Skizzen oder Gemälde
  4. Ein Foto-Stammbaum (vielleicht fügen Sie einen Zweig für Ihre Freunde hinzu)
  5. Katzenposter (warum nicht?)
  6. Eine Torwand, mit inspirierenden Menschen und Orten
  7. Ein Stück Natur (ein Blatt oder eine getrocknete Blume)

Das sind nur einige, die Sie ausprobieren könnten, aber ich bin sicher, dass es Hunderte anderer interessanter Dinge gibt, die Sie tun könnten. Trotz einiger Herausforderungen, Klebespuren zu hinterlassen, bietet Washi Tape wirklich viele einzigartige Dekorationsmöglichkeiten.

Was ist das Besondere an Washi Tape?

Es gibt zwei Hauptmerkmale, die Washi Tape im Vergleich zu anderen gängigen Klebebandarten zu etwas Besonderem machen. Insbesondere das Papier, aus dem es besteht, und der darin enthaltene Klebstoff.

Lassen Sie uns alle unten behandeln, beginnend mit den interessantesten.

1. Das Papier, aus dem es besteht

Beginnen wir mit dem Papier, aus dem Washi Tape besteht. Es hat eine sehr interessante Geschichte. Auf Japanisch bedeutet das Wort Washi „japanisches Papier“.

Der Herstellungsprozess Washi-Papier, ist eigentlich ein japanisches Handwerk, das traditionell von Hand mit Materialien von einheimischen japanischen Bäumen und Sträuchern hergestellt wird. Dieser Prozess ist kulturell so wichtig, dass er a UNESCO immaterielles Kulturerbe.

Ja, das ist die gleiche UNESCO, die Welterbestätten erklärt (wie die Chinesische Mauer und den Yellowstone-Nationalpark).

Washi-Papier ist normalerweise etwas fester als ein typisches Stück weißes Papier, und zusätzlich zu Klebeband wird es in Japan für die Herstellung von Origami-Kunst verwendet sogar für die Herstellung von Kleidung.

Jetzt, da Sie etwas mehr über Washi-Papier wissen und wissen, warum es so interessant ist, beenden wir das Puzzle, indem wir den Klebstoff abdecken, der in Washi-Tape verwendet wird.

2. Der verwendete Kleber

Wie wir zu Beginn dieses Beitrags erwähnt haben, verwendet Washi Tape einen Klebstoff mit geringer Klebrigkeit. Dies bedeutet im Grunde, dass es im Vergleich zu anderen Arten von Klebeband, wie z. B. Ihrem alltäglichen Klebeband oder sogar Klebeband, weniger „klebrig“ ist.

  Kann ich die Beleuchtungskörper in einer Wohnung oder Mietwohnung austauschen?

Dies ist ein bisschen nuanciert, weil Washi Tape definitiv immer noch an Ihren Wänden haften wird (oder wo immer Sie es ankleben). Aber es haftet nicht so fest wie andere Arten von Klebeband.

Daher ist Washi Tape wahrscheinlich das wandfreundlichste Klebeband, das ich je verwendet habe (auch wenn es nicht perfekt ist). Außerdem können Sie das Washi-Tape normalerweise auch auf einer neuen Oberfläche wieder anbringen (aber wenn es alt ist oder Sie es schon einmal bewegt haben, funktioniert dies möglicherweise nicht so gut und die Kanten können sich etwas kräuseln).

Wenn Sie das einzigartige Papiermaterial und den Low-Tack-Klebstoff zusammenfügen, fassen Sie ziemlich genau zusammen, was das Besondere an Washi Tape ist. Ich denke, Sie können auch die Vielfalt der Designs und Farben hinzufügen, in denen es erhältlich ist, aber auch hier können Sie andere Arten von Klebeband in anderen Farben / Mustern finden.

Also …, das wäre es erst einmal. Ich hoffe, Ihnen hat dieser Beitrag gefallen, und wenn ja, schauen Sie sich unsere anderen Blog-Beiträge an!

Verwandte Fragen

Welche Art von Klebeband kann sicher an Wänden verwendet werden?

Washi Tape ist wahrscheinlich die sicherste Art von Klebeband, um es an Wänden zu verwenden, ohne Lackschäden oder Klebstoffrückstände zu verursachen. Blaues Malerband oder normales braunes Abdeckband können auch funktionieren, aber wenn Sie es längere Zeit an der Wand lassen (nicht nur für ein kurzfristiges Projekt), verursachen sie eher Schäden.

Kann man Löcher in Wohnungswände bohren?

Im Allgemeinen können Sie kleine Löcher in die Wände Ihrer Wohnung bohren, solange Sie die Löcher reparieren, bevor Sie umziehen. Andernfalls müssen Sie wahrscheinlich Schadenersatz zahlen oder Ihre Kaution zurückerstatten. Natürlich ist jeder Mietvertrag anders und Sie sollten Ihre spezifischen Anforderungen prüfen, um sicherzustellen, dass Sie diese erfüllen.