7 Aufgaben, die Sie erledigen müssen, bevor Sie in ein neues Zuhause ziehen

Der Übergang zu einem Meilenstein für die meisten Menschen. Ein Umzug kann jedoch ein komplizierter Prozess sein. Damit die Tage bis zum Umzug reibungslos verlaufen, sollten Sie schon früher mit den Vorbereitungen beginnen.

Was sollten Sie tun, um sich auf einen Umzug in ein neues Zuhause vorzubereiten? Welche Faktoren sollten Sie berücksichtigen?

Index

Das richtige Umzugsunternehmen finden

Beweger

Sie sollten zuverlässige Umzugspartner beauftragen, um einen reibungslosen und stressfreien Umzug zu gewährleisten. Warum ist das wichtig? Die Professionalität und Zuverlässigkeit der von Ihnen ausgewählten Umzugsunternehmen bestimmen Ihr Umzugserlebnis.

Laut den professionellen Umzugsunternehmen von https://9kilo.com/Können diese Tipps Ihnen helfen, ein zuverlässiges Umzugsunternehmen zu finden:

  • Holen Sie sich Empfehlungen von Freunden oder Familie
  • Suchen Sie nach Anzeigen und identifizieren Sie Unternehmen, die in Ihrer Nähe tätig sind
  • Fordern Sie Umzugsangebote von verschiedenen Unternehmen an und vergleichen Sie die Kosten
  • Recherchieren Sie online, um Kundenbewertungen zu lesen und ein Umzugsunternehmen zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht

Sortieren Sie Ihre Artikel

beschriftete Umzugskartons

Das Sortieren Ihrer Habseligkeiten ist eine der schwierigsten Aufgaben, die Sie vor dem Umzug erledigen müssen. Aber alles, was Sie besitzen, zu bewegen, wird extrem schwierig, teuer und sinnlos sein.

Entscheiden Sie, welche Gegenstände Sie in Ihrem neuen Zuhause benötigen und welche es nicht wert sind, mitgebracht zu werden. Erstellen Sie einen Grundriss Ihres neuen Zuhauses, um festzustellen, welche Gegenstände hineinpassen.

Bewerten Sie die Nützlichkeit, den sentimentalen Wert und den Geldwert jedes Artikels. Legen Sie alles beiseite, was Sie nicht mehr brauchen.

  6 Möglichkeiten, eine einladende Atmosphäre in Küche und Esszimmer zu schaffen

Machen Sie eine Umzugsinventur

Machen Sie eine gründliche Bestandsaufnahme der Güter, die Sie umziehen müssen. Die Checkliste sollte ihre Art, Anzahl, Unterscheidungsmerkmale, ungefähre Werte und den Raum, in dem sie landen, auflisten.

Das Inventar sollte auch eine Beschreibung des aktuellen Zustands Ihrer Artikel enthalten, die durch geeignete Nachweise wie Fotos unterstützt wird. Das Umzugsinventar hilft Ihnen, Ihren Bedarf an einer Umzugsversicherung zu ermitteln, die Kosten Ihres Umzugs zu berechnen und den Überblick über Ihr Hab und Gut zu behalten.

Schließen Sie eine Versicherung ab

Hypothek

Schließen Sie unbedingt eine Versicherung ab, wenn Sie viele teure Sachen besitzen. Da es viele gibt UmzugsversicherungBitte lesen Sie das Richtliniendokument und die Produktoffenlegung sorgfältig durch.

Einige Versicherungsunternehmen decken Transportschäden nicht ab. Wenn Sie einen abgedeckten Artikel benötigen, vergewissern Sie sich daher, dass dies in der Police Ihrer Versicherungsgesellschaft angegeben ist.

Sie können sich auch für eine Transportversicherung entscheiden, die die Artikel während des Transports schützt. Sie deckt jedoch keine Schäden ab, die beim Be- und Entladen auftreten können.

Streichen der Wände und der Decke

Maler

Sie müssen die Farbe in einigen Räumen oder im ganzen Haus ersetzen, bevor Sie anfangen, Möbel aufzustellen oder Kunstwerke an die Wände zu hängen. Ein leeres Haus zu streichen ist viel einfacher, weil Sie nicht viele Sachen bewegen müssen. Es ermöglicht Ihnen auch, alle Lücken oder Risse in den Wänden und der Decke zu schließen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl einer Farbe für jedes Zimmer? Erwägen Sie, das gesamte Haus in einer neutralen Farbe wie Weiß oder Beige zu streichen. Sie können auch die Popcorn-Decken oder -Wände entfernen, die in älteren Häusern üblich sind.

  Interessante Möglichkeiten, an sonnigen Tagen zu Hause Schatten zu spenden

Die Schlösser wechseln

Da Sie nicht wissen, wer einen Zweitschlüssel für Ihr neues Zuhause hat, sollte das Auswechseln der Schlösser an allen Außentüren eine Ihrer obersten Prioritäten sein. Sie können zu einem Schlosser gehen, um Ihre Schlösser auszutauschen, oder Schlösser selbst kaufen und installieren.

Vergessen Sie auch nicht, Sicherheitscodes oder Passwörter für Garagentore und Überwachungssysteme zu ändern.

Ersetzen Sie den Boden

Boden legen

Sie müssen den Boden neu verlegen, bevor Sie Möbel in Ihr neues Zuhause bringen. Beim Austausch von Böden wird viel Staub freigesetzt. Wenn Sie es also tun, wenn das Haus leer ist, bleiben Ihre Sachen sauber.

Wenn Sie einen neuen Bodenbelag verlegen, schützen Sie ihn mit Matten oder Teppichen, um Schäden am Umzugstag zu vermeiden. Der Umzug in ein neues Zuhause erfordert viel Planung.

f Sie müssen wichtige Termine mit Hausverwaltern planen und koordinieren. Sie können es jedoch einfacher machen, indem Sie ein professionelles Umzugsunternehmen beauftragen. Sie sorgen für ein unbeschwertes Bewegungserlebnis.