5 Ideen, um Ihr Fixer-Upper-Eigentum zu Ihrem eigenen zu machen

Hier sind fünf schnelle Ideen, um Ihrem Fixierer-Obermaterial auf einfache Weise etwas Persönlichkeit zu verleihen. Weiterlesen!

In einem immer mehr umkämpfter WohnungsmarktImmer mehr Briten entscheiden sich dafür, in billigere „Fixer-Upper“-Häuser zu investieren – ältere Häuser, die ein wenig zusätzliche Aufmerksamkeit benötigen, um sie wieder in ihren Glanz zu versetzen.

Aber da England eine Fülle alter viktorianischer Immobilien mit unglaublichem Potenzial beheimatet, entscheiden sich viele neue Käufer für eine Renovierung statt für einen Neubau.

Aber was können potenzielle Käufer tun, um älteren Immobilien ihre eigene Persönlichkeit zu verleihen und wirklich ein Fixer-Upper zu besitzen?

Index

Entfernen und ersetzen Sie alte Heizkörper

Vintage Heizkörper

Während viele viktorianische Häuser über ästhetisch ansprechende Gusseisenheizkörper verfügen, sind sie nicht immer die energieeffizienteste Option.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, ein älteres Haus zu verschönern, etwas von Ihrem eigenen Stil einzubringen und dabei Geld für Heiz- und Stromrechnungen zu sparen, sollten Sie in Betracht ziehen, in eine Fußbodenheizung zu investieren.

Wenn Sie in Ihrem Budget keinen Platz für eine Fußbodenheizung haben, Es gibt viele schlanke und stilvolle vertikale Heizkörper und Designer-Heizkörpereinheiten, die dazu beitragen können, Ihr Fixierer-Obermaterial zum Besseren zu verändern.

Achten Sie auf die richtige Farbgebung

farbthema wohnzimmer

Die Farbe, die Sie zum Streichen Ihrer Wände und Türen wählen, kann einen großen Einfluss auf das allgemeine Erscheinungsbild Ihres Zuhauses haben, ganz zu schweigen von Ihrem eigenen Zugehörigkeitsgefühl. Wohlfahrt wenn du zuhause bist.

  4 Tipps, um Wasserschäden im Haus schnell zu vermeiden

Um das Beste aus Ihrem Fixer-Upper zu machen und ihm ein Gefühl von Einzigartigkeit und Lebendigkeit zu verleihen, ziehen Sie in Betracht, kräftige Farben oder kontrastierendes Payne-Grau und dunkles Taupe an Ihren Türen, Fensterrahmen und Wänden zu verwenden – vergessen Sie nicht, etwas Farbe hinzuzufügen Haustür, um dem Äußeren des Anwesens einen Hauch von Persönlichkeit zu verleihen.

Tauschen Sie Schubladen- und Türgriffe gegen einzigartige Vintage- oder moderne Griffe aus

Schubladengriff

Wenn Sie ältere Möbel mit Ihrem Fixer-Upper geerbt haben oder einfach nur nach Möglichkeiten suchen, langweilige vorhandene Stücke aufzupeppen, sollten Sie Schubladen- und Türgriffe durch ausgefallenere Alternativen ersetzen, seien es Vintage-Stücke oder moderne Ersatzteile.

Indem Sie die Türen und Griffe von Einrichtungsgegenständen und Möbeln austauschen, können Sie sofort und kostengünstig etwas mehr Persönlichkeit hinzufügen, ohne einen vollständigen Ersatz kaufen zu müssen.

Gutes Licht für eine gute Atmosphäre

led-beleuchtung für zu hause

Die Maximierung des natürlichen Lichts in Ihrem Fixer-Upper-Haus kann die Illusion von zusätzlichem Platz in beengten Räumen erzeugen. Wenn Ihr Budget es zulässt, sollten Sie die Renovierung oder den Austausch bestehender Fenster in Betracht ziehen, indem Sie die Sonneneinstrahlung erhöhen.

Sie können langweilige oder ungewohnte Räume gemütlicher und einladender gestalten, indem Sie eine geschichtete Beleuchtung mit Glühbirnen unterschiedlicher Helligkeit verwenden. Versuchen Sie, für jeden Raum einen Brennpunkt zu schaffen, um die Effektivität Ihres Beleuchtungsplans zu erhöhen.

Holzböden statt Teppiche

Fischgrätenboden

Wenn Sie kürzlich ein altes Fixierer-Obermaterial gekauft haben, haben Sie möglicherweise einen langweiligen Teppichboden als Teil des Geschäfts erhalten. Wenn Sie eine ältere Immobilie modernisieren und zu Ihrer eigenen machen möchten, ziehen Sie in Betracht, alte Teppiche zu zerreißen und das Beste aus Holzböden zu machen, die die Ästhetik jeder Immobilie wirklich betonen können.

  Die Hauptvorteile eines HLK-Systems

Und nicht nur das: Die Teppiche in Ihrem neuen, alten Zuhause halten höchstwahrscheinlich länger als die vorgeschlagene Lebensdauer von etwa 10 Jahren. Selbst bei richtiger Wartung und Reinigung (was für Sie wahrscheinlich ziemlich schwer zu sagen ist) setzen sich Schmutz, Staub und Dreck zu tief in den Fasern ab und können die Ursache für gesundheitliche Probleme wie Allergien sein – oder einfach nur für Gerüche.